wikifolio

Unsere wikifolios werden in Kürze geschlossen

Am vergangenen Freitag gab es bei unseren wikifolios noch mal einen Ausflug in das „Hebel Long“-Lager, der heute Morgen dann leider erneut mit einem Verlust beendet wurde. Aktuell sind wir „Flat“ positioniert, woran sich jetzt auch nichts mehr ändern wird. Denn die wikifolios werden geschlossen.

Knapp fünf Jahre ist es mittlerweile her, dass wir mit dem wikifolio PLATOW Trend & Sentiment auf die Jagd nach einer überdurchschnittlich guten Performance gegangen sind. Gut ein Jahr später mussten wir wegen des sich verändernden Produktangebots auf der Social Trading-Plattform das wikifolio PLATOW Trend & Sentiment 2.0 nachlegen. Vorausgegangen waren jeweils umfangreiche Tests der angewandten Strategie, die selbst bei leichten Modifizierungen der entscheidenden Parameter immer sehr viel versprechende Ergebnisse geliefert hatten. Wir waren daher selbst nach den ersten Rückschlägen sehr zuversichtlich, dass wir auf Dauer zumindest ähnliche Erfolge mit unseren Musterdepots erzielen werden.

Die Realität sah leider anders aus

Leider hat sich diese Hoffnung bis heute nicht erfüllt. Wir liegen bei den wikifolios aktuell mit 13,2% bzw. 34,7% im Minus. Zwar gab es immer mal wieder positivere Phasen, aber unter dem Strich verlief die Entwicklung sehr enttäuschend. Gerade vor dem Hintergrund, dass der DAX als Benchmark in diesen Zeiträumen mit Pluszeichen von ca. 25% bzw. 32% eine gute Vorlage geliefert hat. Aber gerade die in den Backtests im Bullenmarkt so erfolgreichen „Hebel Long“-Phasen verliefen unter dem Strich zu oft ernüchternd.

Wir sind weiterhin davon überzeugt, dass die Kombination von Trendfolge- und Stimmungsindikatoren grundsätzlich eine gute Idee ist. In der hier praktizierten Form hat es aber nun schon zu lange nicht zum Erfolg geführt, weshalb wir nach dem heute Morgen gemäß Regelwerk erfolgten Wechsel auf „Flat“ nun keine weiteren Veränderungen mehr vornehmen und den Schließungsprozess der beiden wikifolios einleiten lassen. Wir bedanken uns bei allen Investoren für das uns und unserer Strategie entgegengebrachte Vertrauen und sagen „Sorry“, dass die Rechnung leider nicht wie gewünscht aufgegangen ist.

Investoren können in aller Ruhe verkaufen

Die beiden Indexzertifikate auf die wikifolios können zunächst weiter an der Börse gehandelt werden (ohne dass sich am Kurs noch groß etwas ändern wird). Sie haben also die Möglichkeit, sich in Ruhe von ihren Papieren zu trennen. Sobald alle gehaltenen Stücke veräußert wurden, erfolgt das Delisting, spätestens jedoch zum Ende des laufenden Jahres.

 

Alle Infos zum wikifolio PLATOW Trend & Sentiment finden Sie hier.

Alle Infos zum wikifolio PLATOW Trend & Sentiment 2.0 finden Sie hier.

<p><br /><strong><a href='https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfplatow01' target='_blank' rel='noopener'>PLATOW-wikifolios vs. DAX<br />Angaben indiziert; Quelle: vwd group; </a><a href='http://www.wikifolio.com'>www.wikifolio.com</a></strong></p>
{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

Rückversicherer | 11. Mai 2022

Die Zinswende drückt bei Munich Re die Kapitalanlage.

Im operativen Geschäft könnte es aktuell kaum besser laufen für Munich Re. CFO Christoph Jurecka berichtet zum Q1 von weiter steigender Nachfrage in einer zunehmend unsicheren Welt.…

| Maschinenbau | 11. Mai 2022

Es sind keine leichten Zeiten für den Maschinenbau. Dürr sieht sich aktuell sogar gezwungen, als Reaktion auf den Ukraine-Krieg sowie den erneuten Lockdown in Teilen Chinas (Umsatzanteil:…

| E-Commerce | 05. Mai 2022

Die im Zuge steigender Zinsen erfolgte Neubewertung zukünftiger Gewinne sorgte auch bei der polnischen Allegro für herbe Kursverluste. Das Papier der führenden E-Commerce-Plattform…

| Elektronik | 05. Mai 2022

Dem Technologietitel Samsung schmeckt das aktuelle Marktumfeld steigender Zinsen genauso wenig wie den Wettbewerbern. Insbesondere im Halbleitergeschäft agierende Konkurrenten wie Nvidia…