TOP-THEMA

  • Sportkonzerne 2016 in Top-Form
    (29.07.2016)

    Welchen Stellenwert das Thema Sport in der Bevölkerung eingenommen hat, zeigen nicht zuletzt die guten Quartalszahlen und die weiteren Pläne des Pay-TV-Senders Sky Deutschland (s. S. 2), der nahezu rund um die Uhr Sportereignisse zeigt. Auch die Sportartikelhersteller präsentieren sich im Super-Sportjahr 2016 in Top-Form – allen voran die beiden deutschen.

    weiter

Wirtschaft

Funai Electric – Bye, bye VHS

(28.07.2016)

In der vergangenen Woche machte mit Funai Electric ein Unternehmen von sich Reden, dass bis dahin kaum jemand auf dem Schirm hatte. Der japanische Elektronikkonzern ist der letzte verbliebene Hersteller von Videorekordern des „Video Home Systems“ – kurz VHS. Dies ändert sich nun. Funai will die Produktion der VHS-Rekorder mit Ablauf dieses Monats einstellen. Es ist das Ende der klobigen Kisten, die seit Ende der 70er Jahren einen festen Platz in den Wohnzimmern dieser Welt hatten.

 
Mehr Meldungen von Wirtschaft

Finanzen

KSB AG – Überschaubare Risiken bieten attraktives Potenzial

(25.07.2016)

Die KSB entwickelt, produziert und vertreibt weltweit  Pumpen und Armaturen sowie zugehörigen Systeme. Mit über 90 in- und ausländischen Gesellschaften ist der Konzern in über 40 Ländern vertreten. KSB-Pumpen kommen überall dort zum Einsatz, wo Massen unterschiedlicher Viskosität und Konsistenz über bestimmte Streckenabschnitte (in Form von Rohren) transportiert werden müssen. So verwundert es kaum, dass der Kundenkreis in den unterschiedlichsten Sektoren tätig ist. Neben der Chemieindustrie gehören hierzu z. B. der Energiesektor oder die Abwasseraufbereitung.

 
Mehr Meldungen von Finanzen

Recht

Simmons & Simmons expandiert in Deutschland

(26.07.2016)

Simmons & Simmons expandiert in Deutschland mit dem Zugang von Felix Biedermann, der zum 1. Juli 2016 als Partner in die Kapitalmarktpraxis eintritt.

 
Mehr Meldungen von Recht
(25.07.2016)

Latham & Watkins hat den Private-Equity-Investor H.I.G. Capital bei dem Verkauf der Losberger Gruppe beraten. Käufer des Unternehmens sind ein von Gilde Buy Out Partners beratener Fonds sowie das Management von Losberger.

hello

Gleiss Lutz für Bundesrepublik Deutschland tätig

Noerr unterstützt Finanzinvestor

Twitter Meldungen

Aktuelle Termine

29.07.2016 SNP Schneider-Neureither & Partner AG Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
29.07.2016 MAN SE Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
29.07.2016 HeidelbergCement AG Half-Year Financial Report January to June 2...
29.07.2016 RIB Software AG Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
29.07.2016 RIB Software AG Telefonkonferenz
29.07.2016 SHW AG Interim report for the second quarter 2016
29.07.2016 FRoSTA AG Veröffentlichung Halbjahresabschluss
29.07.2016 Auden AG Hauptversammlung
29.07.2016 Logwin AG Publication of Interim Financial Report as o...
29.07.2016 Syzygy AG Interim Report as per 30 June, 2016

PLATOW NEUERSCHEINUNGEN

PLATOW Special Immobilien "Konjunktur, Zinsen, Anlagedruck – Das Immobilienmärchen geht weiter" PLATOW Special Immobilien "Konjunktur, Zinsen, Anlagedruck – Das Immobilienmärchen geht weiter"

 

Der Immobilienmarkt hetzt von einem Rekord zum nächsten. Auch wenn die Angst vor einem Crash wie 2009 nicht verschwindet, die Chancen für ein Happy End in Form eines Soft Landing steigen. Statt einer aufgeheizten Goldgräberstimmung ist die verkehrte Zinswelt für den jetzigen Boom verantwortlich. Ohne Sachwerte geht es nicht und da sind Immobilien mit ihrer laufenden Rendite und der von positiven Konjunkturdaten gefütterten Hoffnung auf zusätzliche Wertsteigerung ungeschlagen.

zum Bestellformular
PLATOW Special Renditechancen 2016 "Die Stars aus dem Investment-Universum" PLATOW Special Renditechancen 2016 "Die Stars aus dem Investment-Universum"

 

Der turbulente Jahresstart an den Aktienmärkten hat neue Einstiegschancen geschaffen. Die Nullzinspolitik von EZB-Präsident Mario Draghi hat den Investoren noch einmal drastisch vor Augen geführt, dass bei der Geldanlage an Aktien kein Weg vorbei führt. Auslöser des Kursgewitters zu Jahresbeginn waren die Wachstumsschwäche in China und der historisch niedrige Ölpreis. Im PLATOW Special „Renditechancen 2016" hat die PLATOW-Redaktion die beiden Krisen-Hotspots genauer unter die Lupe genommen und auf Turnaround-Chancen abgeklopft.

zum Bestellformular
PLATOW Prognose 2016 "Zwischen Draghi-Turbo und Yellen-Bremse" PLATOW Prognose 2016 "Zwischen Draghi-Turbo und Yellen-Bremse"

 

Mit Volldampf lässt EZB-Präsident Mario Draghi die Notenpresse rattern, um die Inflation und die Konjunktur in der Eurozone anzuheizen. In den USA zieht Fed-Chefin Janet Yellen hingegen die geldpolitischen Zügel allmählich an. Die chinesischen Wirtschaftsreformer kämpfen verzweifelt gegen eine hartnäckige Wachstumsschwäche, die den Glauben an einen übermächtigen Staat als Lenker der Konjunktur erschüttert hat. Das billige Öl schmiert die Konjunktur in Europa und den USA, bringt aber Rohstoff-Exporteure wie Brasilien und Russland in die Bredouille.

zum Bestellformular
PLATOW Special Immobilien "Zwischen Zinsflaute und Blasen-Angst – An Immobilien führt kein Weg vorbei" PLATOW Special Immobilien "Zwischen Zinsflaute und Blasen-Angst – An Immobilien führt kein Weg vorbei"

 

Aus „Lage, Lage, Lage", dem Mantra der Immobilienwirtschaft, wird immer mehr „Lage, Management, Timing". Während professionelle deutsche Investoren davor warnen, dass der Preis-Rally bald die Luft ausgeht, malen internationale Anleger Deutschlands Immobilienmarkt immer noch in rosigen Farben. Die Wahrheit liegt dazwischen.

zum Bestellformular