TOP-THEMA

  • Tarifstreit – Ryanair-Chef kauft sich mehr Zeit bei Investoren
    (19.09.2018)

    Der irische Billig(über)flieger Ryanair kämpft zurzeit an vielen Fronten. In gleich mehreren europäischen Ländern sieht sich der für sein aufbrausendes Temperament berüchtigte Michael O‘Leary aufbegehrenden Gewerkschaften gegenüber, die für Piloten und Flugbegleiter tarifvertraglich gesicherte Arbeitsbedingungen fordern. Für Ryanair wäre das ein Novum. Entsprechend zäh gestalten sich auch die Verhandlungen. Denn die drohenden arbeitsrechtlichen Fesseln passen dem auf Effizienz und Kostendisziplin drängenden Ryanair-Kapitän gar nicht.

    weiter

Wirtschaft

Innotrans 2018 – Bahn-Chef setzt auf Vorstandsoffensive

(18.09.2018)

Beim „Mobilitätskönig" Deutsche Bahn läuft es aktuell alles andere als rund. Weniger Gewinn, explodierende Ausgaben und gravierende Probleme im Nah- und Güterverkehr zwangen Vorstandschef Richard Lutz jüngst zum Verfassen eines Brandbriefs, um seine Führungs-truppe wieder auf Spur zu bringen. Die Unpünktlichkeit der Züge und die vielen Baustellen deutschlandweit belasten das angekratzte Image des Schienenmonopolisten zusätzlich.

 
Mehr Meldungen von Wirtschaft

Finanzen

Metro will Einzelhandel loswerden

(18.09.2018)

Völlig überraschend kommt der angekündigte Verkauf von Real durch Metro nicht. Denn die Düsseldorfer haben mit der Abspaltung von Galeria Kaufhof und der Trennung von Ceconomy schon vor Jahren diese Fokussierung erkennen lassen.

 
Mehr Meldungen von Finanzen

Recht

Finanzaufsichtsrecht – KPMG Law verstärkt Frankfurter Praxisgruppe

(20.09.2018)

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft baut die Rechtsberatung von Banken und Finanzdienstleistern mit einem Neuzugang auf Partnerebene aus.

 
Mehr Meldungen von Recht
(18.09.2018)

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft baut die Rechtsberatung von Banken und Finanzdienstleistern mit einem Neuzugang auf Partnerebene aus.

...
hello

McDermott und Willkie begleiten Fusion von Karstadt und Kaufhof

Offene Immobilienfonds – Wie Phönix aus der Asche

Twitter Meldungen

Aktuelle Termine

powered by EQS
19.09.2018 Bastei Lübbe AG Hauptversammlung
19.09.2018 Ernst Russ AG Analystenveranstaltung
19.09.2018 InCity Immobilien AG Veröffentlichung Halbjahresabschluss
18.09.2018 Ernst Russ AG Veröffentlichung Halbjahresabschluss
18.09.2018 mVISE AG Analystenveranstaltung
18.09.2018 HelloFresh SE London roadshow
17.09.2018 Deutsche Rohstoff AG Veröffentlichung Halbjahresabschluss
17.09.2018 AlzChem Group AG Financial Report short financial year 2018 (...
17.09.2018 Ringmetall Aktiengesellschaft Veröffentlichung Halbjahresabschluss
17.09.2018 Deutsche Rohstoff AG Analystenveranstaltung
powered by EQS

PLATOW NEUERSCHEINUNGEN

PLATOW Special Altersvorsorge 2019 "Betriebsrente und Riester – Totgesagte leben länger" PLATOW Special Altersvorsorge 2019 "Betriebsrente und Riester – Totgesagte leben länger"

 

Seit Jahresbeginn ist das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) mit dem neuen Sozialpartnermodell in Kraft. Damit möchte der Gesetzgeber eine größere Verbreitung der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) erreichen. Da die neue Produktlösung keine Garantien enthalten darf, ist die Kapitalanlage deutlicher flexibler und es entstehen größere Renditechancen. Nach derzeitigem Stand werden etwa 20 Versicherer das neue bAV-Produkt anbieten. Davon sind zwölf Gesellschaften in drei verschiedenen Konsortien vereint, acht Anbieter sind allein unterwegs. Das neue PLATOW Special Altersvorsorge 2019 gibt Ihnen auf 32 Seiten einen fundierten Überblick über die wichtigsten Anbieter sowie deren Produkt- und Vertriebsstrategien.

zum Bestellformular
PLATOW Special Immobilien "Immobilienrally im Endspurt – Letzte Chancen vor der Zinswende" PLATOW Special Immobilien "Immobilienrally im Endspurt – Letzte Chancen vor der Zinswende"

 

Mehr Jobs, steigende Konsumausgaben und Zuwanderung in die Metropolen prägen den deutschen Immobilienmarkt. Dennoch werden die Anleger immer nervöser, je länger der Aufschwung dauert. Im Lichte immer weiter steigender Preise schwächelt der Investmentmarkt bereits, während gleichzeitig die Risikoakzeptanz zumindest bei deutschen Investoren zunimmt. Internationale Akteure schauen trotz Brexit ohnehin schon wieder mehr Richtung UK.

zum Bestellformular
PLATOW Special Renditechancen 2018 "Weltmeisterlich Investieren – Der Kick fürs Depot" PLATOW Special Renditechancen 2018 "Weltmeisterlich Investieren – Der Kick fürs Depot"

 

Die Luft für neue Höhenflüge am Aktienmarkt ist dünner geworden. Umso mehr kommt es auf die richtige Auswahl der noch aussichtsreichen Titel an. Die starke Konjunktur in Deutschland und der Eurozone beschert den Unternehmen weiterhin sprudelnde Gewinne und den Aktionären üppige Dividenden. 2018 drängen so viele IPO-Kandidaten an die Börse wie schon lange nicht mehr. Das PLATOW-Team trennt für Sie die Spreu vom Weizen und präsentiert auf 32 Seiten die wichtigsten Investmenttrends mit konkreten Anlage-Empfehlungen für das Börsenjahr 2018.

zum Bestellformular
PLATOW Prognose 2018 "Comeback für Europa – Die 50 besten Anlageempfehlungen" PLATOW Prognose 2018 "Comeback für Europa – Die 50 besten Anlageempfehlungen"

 

Brexit, Donald Trump und ein hart umkämpfter Wahlmarathon in den Kernländern der Euro-Zone. Es waren schwere Einschläge, die Europa zuletzt erschüttert haben. Doch schneller als erwartet hat sich das Blatt gewendet. Beflügelt von einem überraschend starken Konjunktur-Aufschwung in der Euro-Zone und dem Wahlsieg des bekennenden Europäers Emmanuel Macron in Frankreich hat sich der alte Kontinent mit neuem Selbstbewusstsein zurückgemeldet. Auch China hat seine Wachstumsschwäche überwunden und in den USA brummt die Konjunktur trotz des politischen Dilettanten im Weißen Haus einfach weiter.

zum Bestellformular