Aktien-Momentum-Strategie

Das Relative Stärke-Ranking als Basis für die Auswahl unserer Depotwerte

Nach den Veränderungen in unserem Musterdepot haben wir aktuell tatsächlich die Top-9 des Relative Stärke-Rankings in unserem Portfolio. Aufgenommen werden nur Aktien, die sich zum entscheidenden Stichtag unter den Top-10 befinden und deren RSL-Wert über 1,05 liegt. Mit anderen Worten: Der Aktienkurs muss zu diesem Zeitpunkt mindestens 5% über seiner 130-Tage-Linie notieren. Im aktuellen Marktumfeld mit vielen schon länger gestiegenen Aktien wird dieses Kriterium aktuell selbst in den Top-20…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Telekommunikation | 14. April 2022

PEM-Neuleser, die unserem Rat folgten und am 27.1. bei Vodacom Group einstiegen, haben Grund zur Freude: Knapp 25% legte die Aktie (9,55 Euro; ZAE000132577) in der Spitze seither zu.…

| Pharma | 13. April 2022

Der US-Pharmakonzern Eli Lilly will nach einem starken Jahr 2021 (Umsatz: +15% auf 28,3 Mrd. US-Dollar) die Erlöse im laufenden Jahr auf Vj.-Niveau halten, den Gewinn je NYSE-Aktie…

| Depot-Performance | 07. April 2022

Bei Telefônica Brasil hält die Aufwärtsbewegung weiter an. Unser jüngster Depotwert (10,60 Euro; US87936R2058) hat seit der Aufnahme am 16.3. bereits 16,5% zugelegt.

| Aktien-Momentum-Strategie | 06. April 2022

Während es auf den von Rheinmetall und K+S belegten Spitzenrängen unseres Relative Stärke-Rankings in dieser Woche erneut keine Veränderungen gab, haben dahinter Bayer und Aurubis die…

| Aktien-Momentum-Strategie | 06. April 2022

Der Aufschwung an den Aktienmärkten gerät ins Stocken. Vor diesem Hintergrund sind wir aktuell ganz froh, dass wir bei unserer Aktien-Momentum-Strategie noch keine neuen Depotwerte…