Leseraktie

Deutsche Real Estate mit verdeckten Schätzen

Auf Leserwunsch nehmen wie heute den Immobilienkonzern Deutsche Real Estate unter die Lupe. Mit einer fast 150-jährigen Tradition haben die Berliner schon einige Krisen durchschritten und mehrere Eigentümer wie die Vereins- und Westbank oder WCM kommen und gehen sehen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilien | 06. Mai 2020

Den heftigen Kursabsturz bei Instone Real Estate können wir nicht ganz nachvollziehen. Zwar sind bei dem Immobilienunternehmen die Risiken für künftige Vertragsabschlüsse durch Corona… mehr

| Immobilien | 06. Mai 2020

Immobilienunternehmen spielen in der DAX-Familie eine immer größere Rolle. Allein sechs Betongold-Titel tummeln sich im MDAX; zu den sieben SDAX-Vertretern gehört Instone Real Estate.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×