Rohstoffe

Dt. Rohstoff gefällt Ölpreisanstieg

Der starke Anstieg der Ölpreise (s. „Unsere Meinung“ auf S. 1) wird Verbrauchern sicherlich nicht schmecken. Für Deutsche Rohstoff bedeutet der steigende Wert des „schwarzen Golds“ dagegen höhere Produktionsmengen und Absatzpreise, was sich nach unserer Einschätzung v. a. im 2021er-Ergebnis positiv niederschlagen wird.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Blockchain | 19. Juli 2021

Dass mit den Trendthemen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen auch Geld verdient werden kann, beweist uns die Advanced Blockchain AG (ABAG). Im Rahmen der vorläufigen Hj.-Zahlen…

Twinner | 16. Juli 2021

Laut einer Studie des Fahrzeugdigitalisierungsspezialisten Twinner, die zunächst aus 350 Städten die chancenreichsten 75 Großstädte in aller Welt im Hinblick auf die Ehrlichkeit der…

| | 14. Juli 2021

Auf den ersten drei Plätzen unseres Relative Stärke-Rankings gab es im Vergleich zur Vorwoche diesmal keine Verschiebungen. Zum Stichtag gestern Abend führte Eckert & Ziegler die Rangliste…

| Aktien-Momentum-Strategie | 14. Juli 2021

Dank eines starken Schlussspurts hat unser zeitweise etwas stärker abgerutschtes Derivate-Depot auf Wochensicht doch noch ein Plus von 0,6% generieren können. Im bisherigen Jahresverlauf…

| Wohnungsbau | 14. Juli 2021

Die menschenleeren Einkaufsmeilen in den deutschen Innenstädten sind zum Sinnbild des Corona-Lockdowns geworden. Doch schon vor der Pandemie herrschte spätestens nach Laden- und Büroschluss…