Rohstoffe

Dt. Rohstoff gefällt Ölpreisanstieg

Der starke Anstieg der Ölpreise (s. „Unsere Meinung“ auf S. 1) wird Verbrauchern sicherlich nicht schmecken. Für Deutsche Rohstoff bedeutet der steigende Wert des „schwarzen Golds“ dagegen höhere Produktionsmengen und Absatzpreise, was sich nach unserer Einschätzung v. a. im 2021er-Ergebnis positiv niederschlagen wird.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Aktien-Momentum-Strategie | 07. Juli 2021

Mit einem Wochenplus von 3,8% konnte unser Derivate-Depot die Performance seit dem Jahreswechsel auf +5,5% ausbauen. Seit dem Start der Strategie ist der Wert des Portfolios um 19,7%…

| Tourismus | 05. Juli 2021

Einen nahezu unbeschwerten Sommerurlaub hatte die Bundesregierung den reisefreudigen Deutschen versprochen. Doch spätestens seit Portugal-Urlauber eilig ihre Koffer packen mussten,…

| Medien | 02. Juli 2021

Die Corona-Krise hat die europäische TV-Landschaft in Bewegung gebracht. Dabei gerät immer wieder auch die deutsche TV-Senderkette ProSiebenSat.1 in den Fokus potenzieller Übernehmer.…

Pharma | 01. Juli 2021

Mit rund 3.500 Produkten ist Teva in jeder deutschen Apotheke vertreten

Die Nachrichten bei Teva Pharmaceutical waren zuletzt nicht gerade berauschend. In New York formiert sich derzeit die Jury im Opioid-Missbrauchsskandal mit zahlreichen Todesopfern.…

| Wüest Partner | 02. Juli 2021

Der Osten ist ein Mosaik aus prosperierenden Zentren und schrumpfenden Regionen, fasst der aktuelle Marktreport von Wüest Partner zu den Wohnungsmärkten in Ostdeutschland zusammen.…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×