Spezialchemie

IBU-tec will sich verdreifachen

Mit Drehöfen und Pulsationsreaktoren hat IBU-tec thermische Verfahren entwickelt, um Materialien für die verschiedensten Branchen zu veredeln. Künstliche Gelenke und Zahnersatz gehören ebenso dazu wie beschichtete Pfandflaschen und recycelte Metalle.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Medien und Telekommunikation | 29. Oktober 2020

Der polnische Medien- und Telekommunikationskonzern Cyfrowy Polsat hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der Blue Chips des Warschauer Kurszettels und zum führenden Pay-TV-Anbieter…

| Schienenverkehr | 21. Oktober 2020

Licht und Schatten gehören im Corona-Jahr dazu. So auch bei der deutschen Bahn-industrie. Während die im Inland unvermindert hochfahrenden Infrastrukturinvestitionen in die Schiene…

| Bankensektor | 23. September 2020

Soll und Haben

Schwer vorstellbar, dass sich Großbanken ausgerechnet mitten in der Corona-Krise Hals über Kopf in Fusionsverhandlungen stürzen könnten. Haben die Institute derzeit doch alle Hände…

| Börsengänge | 21. September 2020

Seit zwei Jahren haben Anleger keine zwei Börsengänge in einer Woche erlebt. Wir nehmen die Neulinge Knaus Tabbert und Hensoldt unter die Lupe.