Spezialchemie

IBU-tec will sich verdreifachen

Mit Drehöfen und Pulsationsreaktoren hat IBU-tec thermische Verfahren entwickelt, um Materialien für die verschiedensten Branchen zu veredeln. Künstliche Gelenke und Zahnersatz gehören ebenso dazu wie beschichtete Pfandflaschen und recycelte Metalle.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Spezialsoftware | 18. September 2019

Mit künstlicher Intelligenz will Serviceware die eigene Service-Plattform für Unternehmen weiterentwickeln. Dazu wurde jetzt eine Forschungskooperation mit der TU Darmstadt abgeschlossen.

| Messe | 06. September 2019

Wie ihr US-amerikanisches Pendant, die CES, gilt die Internationale Funkausstellung (IFA) als Gradmesser für die Unterhaltungselektronik. Neuheiten, die ab heute (6. bis 11.9.) in Berlin…