Biotechnologie

Neue Pharma-Helden gesucht

In unserem Rundblick werden ausgwewählte Biotechs genauer unter die Lupe genommen.
In unserem Rundblick werden ausgwewählte Biotechs genauer unter die Lupe genommen. © CC0

Die Corona-Pandemie brachte mit Biontech und Moderna neue Börsenhelden hervor. Vom Newcomer zum Platzhirsch dauerte es bei den Mainzern dabei gerade einmal zwei Jahre, was das ungeheure Umwälzungspotenzial in der Branche aufzeige, schrieb dieser Tage Christian Sammet, Manager eines Biotechnologiefonds beim Stuttgarter Vermögensberater Wealthgate.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pharma | 17. November 2021

Die chemisch-pharmazeutische Industrie konnte in den vergangenen Monaten einen kräftigen Erholungskurs hinlegen. Stolpersteine wie Lieferengpässe und Materialknappheiten hatte die Branche…

| Metropolen-Ranking | 12. November 2021

Für die 19. Ausgabe der Studie „Emerging Trends in Real Estate“ haben PwC und das Urban Land Institute (ULI) 844 Entscheider von Immobilienfirmen, Investmentmanager und andere Branchenexperten…

| Biotechnologie | 10. November 2021

Bereits nach neun Monaten ist Covid-Impfstar Biontech schon das ertragsstärkste Pharmaunternehmen des Landes. Gut 7,1 Mrd. Euro Gewinn haben die in Partnerschaft mit US-Pharmariese…

| Private Banking | 08. November 2021

Die Vermögensverwaltung wandelt sich wie selten zuvor. Die neuen Anforderungen der Digitalisierung und Regulierung, insbesondere im Zusammenhang mit dem Vormarsch nachhaltiger Investments,…

| Chemieindustrie | 05. November 2021

Mit der Konzernumstellung zu vier Divisionen (Specialty Additives, Nutrition & Care, Smart Materials, Performance Materials) wollte CEO Christian Kullmann den Essener Chemieriesen Evonik…