Beteiligungen

Gesco stärkt Wachstumsbereich

Mit dem Kauf der United MedTec Holding hat Gesco am Mittwoch (16.6.) das florierende Segment Gesundheits- und Infrastruktur-Technologie gestärkt. Die Wuppertaler erhalten einen europäischen Marktführer für Gelenkarmsysteme, an denen Infusions- oder Beatmungsschläuche, Monitore oder Operationsleuchten befestigt werden können.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Beteiligungen | 17. März 2021

Gute Fortschritte bei den Wachstumstreibern Cloud Computing und Onlinehandel führten 3U Holding zu erfreulichen vorläufigen Zahlen. Mit den verschiedenen Beteiligungen gelang dem Unternehmen…

| Halbleiter | 17. März 2021

Ausgezeichnete Q4-Zahlen hievten ASML Holding Anfang Februar auf ein Allzeithoch bei 502,30 Euro. Für 2021 erwartet CEO Peter Wennink erneut ein Umsatzwachstum im niedrigen zweistelligen…

| Deals | 12. März 2021

DIC Asset verkauft nach sechs Jahren Haltedauer mitten in der Krise die Hotel-Immobilie „Villa Kennedy“ mit Gewinn an Conren Land. Der Kaufpreis des Rocco Forte-Hotels mit 19 250 qm…