Online-Tierbedarf

Bomben-Angebot für Zooplus!

Zum Wochenausklang platzte bei Zooplus die Bombe. Europas Online-Marktführer für Tiernahrung erhält von Hellman & Friedman ein Übernahmeangebot von satten 390,00 Euro pro Aktie in bar.

Die Offerte ist an eine Mindestannahmequote von 50% sowie die üblichen kartellrechtlichen Genehmigungen geknüpft und entspricht einem Aufschlag von 40% zum Schlusskurs vom Donnerstag (12.8.). Es winkt also ein hoher Gewinn, weshalb wir glauben, dass viele Aktionäre zur Annahme bereit sind. Auch das Zooplus-Management rät zur Andienung, weil ein wesentlicher Teil des zukünftigen Wertzuwachses schon jetzt realisiert wird. Eine Investorenvereinbarung mit…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen PLATOW Börse Artikeln 45,5 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| 16. August 2021

Private Equity ist auf der Pirsch

Der Markt für Übernahmen und Fusionen (M&A) boomt gerade wieder. Nach einer aktuellen Studie der M&A-Beratungsboutique Oaklins wurden in Deutschland im 1. Hj. fast ein Fünftel mehr… mehr

| Banken | 16. August 2021

PBB weckt Dividendenfantasie

Mit einem Vorsteuergewinn (EBT) von 114 Mio. (Vj.: 30 Mio.) Euro hat die Deutsche Pfandbriefbank (PBB) im 1. Hj. nahezu das Vor-Corona-Niveau von 117 Mio. Euro erreicht. mehr

| Batteriehersteller | 16. August 2021

Varta rauscht nach Zahlen ab

arta legte am Freitag (13.8.) Hj- Zahlen vor, und diese kamen am Markt nicht gut an. Dass die Wachstumsdynamik der vergangenen Jahre abnehmen werde, darauf hatte CEO Herbert Schein… mehr