Hypoport – Wie weit noch?

Mit einem Kursgewinn von 19,1% in diesem Monat erklomm die Hypoport-Aktie (225,50 Euro; DE0005493365) am Donnerstag (13.6.) ein neues Allzeithoch bei 226,00 Euro. Seit Jahresbeginn legte das SDAX-Papier sogar mehr als 50% zu.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Japan | 05. September 2019

Viele Jahre galt das Papier von Japan Tobacco (JT) als ein Investment mit hoher Dividendenrendite und stetigen Kursgewinnen. Die Aktie (19,26 Euro; 893151; JP3726800000) kletterte von… mehr

| Übernahmeangebot | 04. September 2019

Der Übernahmepoker um Osram ist eröffnet. Die BaFin hat grünes Licht für das Übernahmeangebot der österreichischenen Sensorik-Spezialisten AMS gegeben. AMS bietet 38,50 Euro je Osram-Aktie… mehr

| Oberflächenspezialist | 04. September 2019

Durchwachsene Q1-Daten und der Dividendenabschlag (0,55 Euro nach der HV am 27.6.) drückten die zwischenzeitlich bis auf 27,50 Euro erholte Surteco-Aktie (22,95 Euro; DE0005176903)… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×