Wohnmobile

Knaus Tabbert rollt voran

Dynamisch ist Knaus Tabbert im Q1 gewachsen. Unser Depotwert berichtete am Mittwoch (12.5.) von einem Umsatzplus von 9,2% auf 238,9 Mio. Euro. Mit 21,8% kletterte das ber. EBITDA sogar noch kräftiger auf 28,1 Mio. Euro.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Beteiligungsgesellschaft | 13. April 2022

Mit Umsatzerlösen von rd. 2,5 Mrd. Euro übertraf der Mutares-Konzern das von uns in PB v. 17.11.21 als ambitioniert bezeichnete Umsatzziel von 2,4 Mrd. Euro. Gleichzeitig sprang das…

| Wagniskapital | 11. April 2022

Die deutsche Startup-Szene kann vor Geld kaum laufen – das suggerieren jedenfalls die Zahlen, die EY für eine aktuelle Studie zusammengetragen hat. 17,4 Mrd. Euro investierten Wagniskapitalgeber…

| Märkte | 07. April 2022

Der Frühjahrsausblick der Londoner EBRD wird in diesem Jahr naturgemäß von Russlands Überfall auf die Ukraine überschattet. Der Krieg bewirke „den größten Angebotsschock seit mindestens…

| Recycling | 06. April 2022

Zu den rar gesäten Aktien, die am Allzeithoch kratzen, gehört Befesa. Das Recyclingunternehmen überzeugt mit einem auf Nachhaltigkeit fokussierten Geschäftsmodell sowie profitabler…

| Assekuranz | 04. April 2022

Gleich drei Vorstandsposten sind bei der Nürnberger in den kommenden Monaten neu zu besetzen. Wie wir vorab hören, wird Thomas Reimer kurzfristig das IT-Ressort übernehmen. Im Haus…