Immobilien

Noratis wird aktiver

Mit Portfolioverkäufen erfüllte Noratis seit 2017 stets die Ergebnisziele. 2020 galt allerdings als Übergangsjahr, auch weil der Investor Merz Real Estate einstieg, der rd. 49% der Anteile hält. Ziel war es, das Portfolio auszubauen, um unabhängiger von Einzeltransaktionen zu sein und zudem ohne Verkäufe Gewinne schreiben zu können.

Dadurch sank das EBIT um 48% auf 8,2 Mio. Euro. Dem stand der Bestandsausbau um rd. 50% auf ca. 3 600 Einheiten gegenüber. 2021 gibt es aber wieder Verkäufe: Am Dienstag (8.6.) gingen 126 Einheiten in Schleswig-Holstein und im Mai 185 Wohnungen im Rhein-Main-Gebiet an Investoren. Auch dank gestiegener Immobilienpreise…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen PLATOW Börse Artikeln 45,5 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| PLATOW Konferenz | 11. Juni 2021

Profis schwören auf Aktien

Aber es müssen die richtigen sein! Welche passend sind, bedarf eingehender Analyse. Für diese Aufgabe brennt das Team der PLATOW Börse und recherchiert für Sie Woche für Woche kritisch… mehr

| Immobilien | 11. Juni 2021

Münchner Perlen für DIC Asset

Der Zukauf hat Charme: Mit dem Münchner Uptown Tower (auch als O2-Tower bekannt) und dem dazugehörigen Campus C hat DIC Asset ein Wahrzeichen der bayerischen Landeshauptstadt erworben.… mehr

| Autozulieferer | 11. Juni 2021

Leoni – Buy the Dip!

Was für eine Rally: Seit Mitte März legte die Leoni-Aktie (15,40 Euro; DE0005408884) in der Spitze über 55% zu und erreichte bei 17,29 Euro den höchsten Stand seit zwei Jahren. Wenig… mehr

| Software | 11. Juni 2021

Beta Systems – Höchst undurchsichtig

Bei Beta Systems wiederholt sich die Geschichte: Wie bereits im Vj. verhinderte Deutsche Balaton, mit 60,6% dominanter Hauptaktionär bei dem Software-Spezialisten für Dokumentenmanagement,… mehr

Stahl | 11. Juni 2021

Voestalpine – Krise gut genutzt

Aus einer Krise gestärkt hervorkommen – wem das gelingt, der ist uns einen Blick wert. Bei Voestalpine zeigen die am Mittwoch (9.6.) vorgelegten Jahreszahlen, dass der Edelstahlkocher… mehr

| Oberflächenspezialist | 11. Juni 2021

Surteco kann Aufkaufen

Mit einem Umsatzplus von 10% auf 188,5 Mio. Euro und einem EBIT-Anstieg um 60,4% auf 21,5 Mio. Euro erlebte Surteco ein starkes Q1. Zwar stammen die Vergleichswerte aus einer teilweise… mehr

| Erneuerbare Energien | 11. Juni 2021

2G Energy kauft Marge ein

Am Mittwoch (9.6.) gab 2G Energy die komplette Übernahme von HJS Motoren bekannt. Bisher war unser Musterdepotwert zu 50% an dem Spezialisten für Blockheizkraftwerke mit Gasmotoren… mehr