Autozulieferer

Leoni – Buy the Dip!

Was für eine Rally: Seit Mitte März legte die Leoni-Aktie (15,40 Euro; DE0005408884) in der Spitze über 55% zu und erreichte bei 17,29 Euro den höchsten Stand seit zwei Jahren. Wenig verwunderlich, dass auf diesem Niveau Gewinnmitnahmen einsetzten, die das SDAX-Papier seither um über 10% korrigieren ließen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 01. Juli 2021

Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) hat ihren Ausblick für die Staaten ihres Arbeitsgebiets angehoben. Für die gesamte Region rechnet sie im laufenden Jahr…

| Preisverleihung | 30. Juni 2021

Der „European Banker of the Year“ ist eine begehrte Trophäe. Von der Jury aus 20 Finanzjournalisten führender Blätter und einem Vertreter der dfv Euro Finance Group wurde die Auszeichnung…

| Bundestagswahl | 28. Juni 2021

Bei der Verleihung des renommierten „Deutschen Elite-Mittelstandspreises“ an Armin Laschet im Berliner Atrium der Deutschen Bank nutzte der Kanzlerkandidat der Union seine Dankesrede…

| Onlinehandel | 28. Juni 2021

Das Börsendebüt (IPO) von Bike24 am Freitag (25.6.) ist geglückt. Der erste Kurs der Aktie (15,63 Euro; DE000A3CQ7F4) lag 2% über dem Ausgabepreis von 15,00 Euro. Vom Bruttoerlös von…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×