Maschinenbau

LPKF wird noch zulegen

Zugegebenermaßen beinhalten die am Mittwoch (5.8.) vorgelegten Q2-Zahlen von LPKF viel Licht und Schatten. Einige Anleger entschieden sich deshalb zum Verkauf der SDAX-Aktie (19,92 Euro; DE0006450000).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Banken | 05. Januar 2022

2021 war für die Aktionäre von Großbanken im Euroraum ein ausgesprochen gutes Jahr. Die Häuser legten beim Aktienkurs in den meisten Fällen deutlich mehr zu als der EuroStoxx insgesamt,…

| Marktausblick | 23. Dezember 2021

Drei Jahrzehnte nach dem Ende der UdSSR und dem Beginn von Wirtschaftsreformen im ehemaligen Ostblock haben Wirtschaftsexperten in einem internationalen Online-Symposion des Wiener…

| Medizin | 23. Dezember 2021

Gerade einmal ein volles Jahr sind die Papiere von Hygeia Healthcare an internationalen Börsen handelbar, hatten dabei aber schon ein gehöriges Auf und Ab erlebt: Von 7,40 Euro ging…

Logistik | 17. Dezember 2021

Bei der klimafreundlichen Logistik machen Daimler Truck, Traton und Volvo nun gemeinsame…

Bereits im Juli wurde das Projekt der Superlative angekündigt, seit Donnerstag (16.12.) ist die Tinte unter dem Vertrag trocken: Daimler Truck, Traton und Volvo habe ein Joint Venture…