IPO

Auto 1 will an die Börse

Auto 1 will an die Börse

Deutschland kann auch IPO.

Das Berliner Start-Up Auto 1 plant einen großen Börsengang.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Verlag | 16. November 2020

So ein bisschen ist Bastei Lübbe auf dem Börsenparkett die Puste ausgegangen. Seit dem im September erreichten Jahreshoch bei 3,86 Euro gab die Aktie (3,60 Euro; DE000A1X3YY0) fast… mehr

| Autozulieferer | 16. November 2020

Dass Stabilus die selbst gesteckten Ziele für das am 30.9. beendete Gj. 2019/20 übertreffen wird, deutete sich bereits im Oktober an (vgl. PB v. 14.10.). Die am Freitag (13.11.) veröffentlichten… mehr

| Telekommunikation | 12. November 2020

Besser hätte der Wochenauftakt für Softbank Group gar nicht laufen können. Denn der Beteiligungsriese profitierte von der Börsenhausse und Anteilsverkäufen und glänzte deshalb mit Rekordergebnissen.… mehr

| Rüstung | 11. November 2020

Mit dem ersten Quartalsbericht seit dem Börsengang weiß Hensoldt zu überzeugen: Der Umsatz stieg in den ersten neun Monaten des Gj. um 5,5% auf 712,1 Mio. Euro, das ber. EBITDA legte… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×