TOP-THEMA

  • Brexit-Hasardeure verspielen Großbritanniens Zukunft
    (16.11.2018)

    Das Blaue vom Himmel versprochen haben die Brexit-Vorkämpfer den Briten, wenn sich das Vereinigte Königreich endlich aus der Knechtschaft der EU befreit habe. Ohne das Diktat aus Brüssel könne Großbritannien wieder an die glorreichen Zeiten des Empire anknüpfen, in dem die Sonne nie untergeht, trommelten die Brexit-Ultras beim EU-Referendum. Fast 40 Jahre lang haben vor allem die konservativen Regierungen in London ihren Landsleuten eingehämmert, dass an allem Unbill Großbritanniens vor allem Brüssel schuld sei. In einem solchen Klima konnte die europäische Idee nicht gedeihen.

    weiter

Ausgabe 06/18 vom 15.02.2018

MSCI Emerging Markets (in Euro; seit 31.12.): -2,3%. +  +  +   Die globalen Kurskorrekturen haben die Schwellenländer-Börsen weiter nach unten gezogen. Unser Musterdepot hingegen konnte sich im Vergleich zur Vorwoche verbessern und notiert inzwischen wieder im positiven Bereich. +  +  +   Unterdessen sind wir am 8.2. an der Frankfurter Börse bei der Nintendo-Aktie zum Zug gekommen. Wir erwarben 50 Anteilscheine zu je 325 Euro. Dem Bar-Bestand entnehmen wir somit 16 325 Euro. Unsere Liquiditäts-Quote liegt derzeit bei 22%.