Savills

Studentenwohnungen bleiben für Investoren attraktiv

2018 wurde auf dem weltweiten Investmentmarkt für Studentenwohnen mit einem Transaktionsvolumen von 17,1 Mrd. US-Dollar (-2%) das dritte Mal in Folge die 16 Mrd. Dollar-Marke übersprungen, stellt die aktuelle Savills-Analyse „Global Student Housing Investment Report“ fest.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Energieversorgung | 13. März 2020

Rolf Martin Schmitz hat sich mit tatkräftiger Unterstützung von CFO Markus Krebber bei RWE ein Denkmal gesetzt. Durch die zwei Großprojekte im Jahr 2019 – den Asset-Swap mit E.ON und… mehr

| Musterdepot | 13. März 2020

Am Donnerstag (12.3.) brach der DAX um weitere 10% ein und notiert erstmals seit Juni 2016 wieder unter der psychologisch wichtigen Marke von 10 000 Punkten. Der neuerliche Absturz… mehr

| Ungarn | 12. März 2020

Zu Jahresbeginn 2019 hatten wir die Gedeon Richter-Aktie zum Kauf gestellt (s. PEM v. 24.1.19). Schon wenige Tage später kam es zum ersten Rückschlag, als die ungarische Regierung ein… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×