China

Tencent bleibt ein „must have“

Der Internet-Gigant Tencent hat vergangene Woche seine Zahlen zum Schlussquartal 2019 präsentiert. Demnach hat die Wachstumsdynamik wieder zugenommen. Wie das Unternehmen mitteilte, kletterten die Erlöse zwischen Anfang Oktober und Ende Dezember um 25% auf 105,77 Mrd. Renminbi (RMB) oder 15,16 Mrd. US-Dollar. Im Vorquartal war Tencent lediglich um 21% gewachsen (s. PEM. v 12.12.).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Telekommunikation | 27. März 2020

Gut schlug sich United Internet im vergangenen Jahr. Dank der breiten Kundenbasis im Festnetz und beim Mobilfunk, wo 890 000 Neuverträge hinzukamen, konnte das Unternehmen aus Montabaur… mehr

| China | 26. März 2020

Der Ausverkauf an den Börsen hat auch vor Baozun (23,40 Euro; A14S55; US06684L1035) nicht haltgemacht. Von Kursen um 32 Euro zu Jahresbeginn rauschte die Aktie auf zeitweise weniger… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×