Fluggesellschaft

Bei Cathay Pacific hält die Krise weiter an

_ Die Corona-Krise und ihre finanziellen Folgen hinterlassen zwar noch tiefe bilanzielle Kratzer, aber die Erholung dank boomender Nachfrage in der Sommersaison und sukzessiv fallender Reisebeschränkungen schürt nicht nur Hoffnung, sondern weckt bei Airlines (vor allem in Europa) sogar schon wieder den Wettbewerbs- und Wachstumstrieb.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| JLL | 22. Oktober 2021

Dem europäischen Vermietungsmarkt für Büroimmobilien geht es ähnlich wie dem deutschen Markt. Der Basiseffekt zum ersten Lockdown-Jahr ermöglichte ein leichtes Wachstum und in der 9-Monatssumme…

| Nutzfahrzeuge | 21. Oktober 2021

Bis auf 4,45 Euro war die die Rába Automotive-Aktie (3,92 Euro; A0B7AP, HU0000073457) im August geklettert. Hauptgrund dafür waren gute Hj.-Zahlen: Der Umsatz stieg um 23,4% auf 23,7…

Märkte | 21. Oktober 2021

Der IWF blickt deutlich positiver auf Indien als es noch die Herbstprognose des ADB…

Der IWF schätzt in seinem neuesten Artikel IV-Bericht entsprechend den Zahlen des kurz zuvor publizierten globalen Ausblicks Indiens Wachstum für das Fiskaljahr 2021/22 auf 9,5% und…

| Spezial-Publikation | 18. Oktober 2021

Mit den 30 besten Megatrend-Aktien der Welt wartet PLATOW in seiner Prognose auf. Das Anlegerbuch erscheint Ende November und ist mit seiner globalen Ausrichtung die ideale Ergänzung…

| Energieversorgung | 15. Oktober 2021

Die Energiekrise bekommt auch Deutschland immer härter zu spüren. Wegen des enormen Preisanstiegs beim Gas hat der Energieversorger E.ON das Neugeschäft mit Gasverträgen bei Privatkunden…