Märkte

Brasilien – Kehrt Lulu 2022 zurück?

_ Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro steht mit dem Rücken zur Wand. Der selbst ernannte Korruptionsbekämpfer ist längst zur dubiosen Figur geworden, die allzu genaue Untersuchungen fürchten muss, vor allem mit Blick auf die Machenschaften seiner ebenfalls politisch tätigen Söhne. Daher hält er auch nur sehr wenig von rechtsstaatlichen Kontrollen und ergeht sich in Drohungen gegen die Institutionen des Rechtsstaats, namentlich des obersten Gerichtshofs. Stattdessen droht er immer weniger…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Medien | 11. Oktober 2021

Weitgehend unbemerkt hat Silvio Berlusconis Mediaset im September Teile seiner Aktienoptionen auf ProSiebenSat. 1 in stimmberechtigte Aktien umgewandelt. Der direkte Anteil kletterte…

| Märkte | 30. September 2021

Es läuft rund für das Land an der Adria. In Kroatien hat aus politischer und wirtschaftlicher Perspektive die Mitte-rechts-Regierung unter Regierungschef Andrej Plenkovic die Zügel…