Märkte

Brasilien – Kehrt Lulu 2022 zurück?

_ Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro steht mit dem Rücken zur Wand. Der selbst ernannte Korruptionsbekämpfer ist längst zur dubiosen Figur geworden, die allzu genaue Untersuchungen fürchten muss, vor allem mit Blick auf die Machenschaften seiner ebenfalls politisch tätigen Söhne. Daher hält er auch nur sehr wenig von rechtsstaatlichen Kontrollen und ergeht sich in Drohungen gegen die Institutionen des Rechtsstaats, namentlich des obersten Gerichtshofs. Stattdessen droht er immer weniger…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Pharma | 03. Juni 2022

Medikamente verlassen ein Logistikzentrum von Henry Schein

Seit 1995 ist Henry Schein in den USA schon börsennotiert – aber bei uns flog der Lieferant medizinischen Fachbedarfs für Arzt- und Zahnarztpraxen bislang noch komplett unter dem Radar.…

| Stabilität in stürmischen zeiten – Welche Investments sich noch rechnen | 03. Juni 2022

Die Goldgräberstimmung ist im Beteiligungsgeschäft schon lange vorbei, dennoch werden Jahr für Jahr mehr als 1 Mrd. Euro in geschlossene Publikums-AIF investiert. Der Markt ist seriöser…

Ticker | 31. Mai 2022

Ein überraschendes Umfrageergebnis unter Deutschlands Großunternehmen, Investment Professionals mit einem pessimistischen Blick auf 2023 und ein weiteres Urteil in der juristischen…