Aktien-Momentum-Strategie

K+S holt auf, Aixtron rückt vor, Verbio stürzt ab

Nachdem die lange Zeit sehr gut gelaufene Aktie von K+S in der zweiten April-Hälfte unter Gewinnmitnahmen gelitten hatte, geht es hier seit ein paar Tagen wieder aufwärts. Der Rückstand auf die in unserem Relative Stärke-Ranking immer noch deutlich vorne liegende Aktie von Rheinmetall hat sich dadurch wieder etwas verringert. Unmittelbar hinter diesem Führungsduo hat sich Aixtron dank der anhaltend starken Performance auf den dritten Platz vorgeschoben. Im direkten Gegenzug ist Verbio nach enttäuschenden Nachrichten nicht nur aus den Top-3 sondern direkt auch aus den Top-20 geflogen. Die Aktie verlor auf Wochensicht mehr als 20% an Wert.

Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen PLATOW Derivate Artikeln 12,08 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| | 01. Juli 2022

Im Vorfeld des geplanten Porsche-Börsengangs sind sie wieder unterwegs: Betrüger, die noch nicht gelistete Aktien verkaufen wollen und oft genug auch damit durchkommen. Lt. „Bundeslagebild…

| Finanzdienstleister | 01. Juli 2022

Gleich zwei gute Nachrichten hatte die Dt. Börse am Kapitalmarkttag (29.6.) parat: Beim Umsatz liegt unser Depotwert nach fünf Monaten 100 Mio. Euro über dem 2022er-Plan von 3,8 Mrd.…

Kanzleien intern | 30. Juni 2022

Die Nachricht lässt aufhorchen: Milbank macht einen seltenen Schritt auf neues Terrain und baut eine eigene Equity-Kapitalmarkt-(ECM)-Praxis auf. Dafür holt die US-Kanzlei Partner Philipp…

| Märkte | 30. Juni 2022

Menschenmenge in Japan

Aktienengagements in Schwellenländern waren dieses Jahr bislang schwierig. Seit Jahresbeginn summiert sich das Minus beim MSCI Emerging Markets auf knapp 10%. Der in den USA eingeleitete…