wikifolio

DAX gelingt (wohl) der Ausbruch

Trotz der schlechten Nachrichten bezüglich der Corona-Folgeschäden für die Konjunktur setzt sich die Erholung an den Aktienmärkten weiter fort. Im Wochenverlauf ist der DAX noch einmal um fast 6% gestiegen. Damit hat der Index den vielen noch an der Seitenlinie stehenden Anlegern bislang nicht den Gefallen getan, durch einen Fehlausbruch an der massiven Unterstützungszone das in der Vorwoche beschriebene Kaufsignal zu generieren und zum Einstieg zu läuten. Weder das Zwischenhoch der ersten…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Elektronik | 09. Juli 2020

Die Corona-Krise trifft den ohnehin strauchelnden Kamerahersteller Canon mit voller Wucht (s. PEM v. 9.1.). Bei einem Umsatzrückgang um 9,5% auf 782,3 Mrd. Yen brach das operative Ergebnis… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×