Wikifolio

Noch hält der DAX sich an den Plan

Bei unseren beiden wikifolios auf den DAX befinden wir uns unverändert an der Seitenlinie. Verantwortlich dafür sind unsere beiden Trend-Indikatoren. Der GDL-Indikator, der sich aus dem Zusammenspiel des DAX mit einer längeren und einer kürzeren Gleitenden Durchschnittslinie (GDL) errechnet, notiert aktuell bei lediglich einem von fünf möglichen Punkten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Anlagenbauer | 24. Februar 2020

Nachdem Dr. Hönle schon im vergangen Gj. größere Umsatz- und Gewinneinbußen hinnehmen musste, berichtete das Unternehmen am Freitag (21.2.) über einen schwachen Jahresauftakt. mehr

| Unsere Meinung | 21. Februar 2020

So ganz passen Beobachtung und Beurteilung an den Finanzmärkten derzeit nicht zusammen. Der DAX legte 2019 um stolze 25% zu – paradox, denn gleichzeitig stieg nach einer Studie von… mehr

| Wikifolio | 22. Januar 2020

Nach über einem halben Jahr sind wir in unseren wikifolios mal wieder „Hebel Long“ positioniert! Die Umstellung erfolgte am Mittwochmorgen bei DAX-Notierungen zwischen ca. 13 600 und… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×