Dachwikifolio

Profi-Trader beendet seine wikifolio-Karriere

Unser Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection hat im Vergleich zur Vorwoche noch mal 1,1% an Kursgewinnen draufgesattelt. Bei einem aktuellen Kurs von gut 151 Euro fehlen jetzt nur noch 2,1% bis zu neuen Allzeithochs. Die Outperformance gegenüber dem DAX seit dem Start Ende 2015 liegt aktuell bei 12,4 Prozentpunkten. Top-Performer in dieser Woche war das wikifolio All in One von Jürgen Kraus mit einem Zuwachs von 3,1%.

Etwas überraschend kam für uns das plötzliche Delisting des in diesem Jahr von der Performance her nicht so überragenden wikifolios German Top Momentum am vergangenen Donnerstag. Kurz zuvor hatten wir noch betont, dass wir uns aufgrund der professionellen Arbeit von Maik Schwäbe keine Sorgen machen und weiter investiert bleiben wollen. Seine Professionalität hat der Berufs-Trader denn auch bis zum Schluss beibehalten. So hat er zunächst alle Positionen verkauft, bevor dann die Schließung des Musterdepots beantragt wurde. Dadurch mussten keine Aktien zu womöglich ungünstigen Kursen durch wikifolio zwangsverkauft werden.

Der Trader begründete seinen Entschluss mit folgenden Worten: „Eigentlich wollte ich das Projekt noch bestmöglich über die 10-Jahresmarke bringen, doch die eineinhalb Jahre die dazu noch fehlen bedeuten für mich mindestens 100 Stunden Statistiken pflegen, updaten und handeln. Das wikifolio war für mich aus finanzieller und beruflicher Sicht schon seit längerem irrelevant und außerdem habe ich zwei Söhne und lebe in Laufreichweite des Pazifiks, da spare ich mir diese 100 Stunden lieber“. Uns gegenüber bedankte er sich persönlich noch mal ausdrücklich für das entgegengebrachte Vertrauen: „Jahrelang Platow als Investor an Bord gehabt zu haben, ist mit Sicherheit ein Highlight meiner Zeit als wikifolio-Manager“.

Aufgenommen hatten wir das wikifolio-Zertifikat im Dezember 2018 zu einem Kurs von 233,97 Euro. Ausgebucht wurde das Papier vergangene Woche zu 243,26 Euro. Unter dem Strich bescherte uns die Position damit ein Mini-Plus von 4,0% oder 0,2% unseres Gesamtkapitals. Das ist im Vergleich zum Gesamtmarkt relativ schwach. Das Umfeld war für Momentum-Strategien mit Fokus auf den deutschen Aktienmarkt allerdings auch nicht wirklich optimal. Wir sind sicher, dass sich das Investment über einen längeren Zeitraum noch richtig gelohnt hätte. Den Beweis müssen wir allerdings schuldig bleiben.

 

Alle Infos zum Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection finden Sie hier.

<p><br /><strong><a href='https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfplatow01' target='_blank' rel='noopener'>PLATOW Best Trader Selection vs. DAX<br />Angaben indiziert; Quelle: vwd group; </a><a href='http://www.wikifolio.com'>www.wikifolio.com</a></strong></p>
{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Veranstaltung | 29. November 2021

Das 14. PLATOW EURO FINANCE Beteiligungsforum mit der Verleihung des PLATOW Immobilien Awards kreiste um die große Transformation. Lesen Sie ab S. 5, wie sich die Branche für mehr Nachhaltigkeit…

| PLATOW EURO FINANCE Beteiligungsforum | 29. November 2021

Zum neunten Mal hat PLATOW, moderiert von Immobilienexperte und PLATOW-Autor Werner Rohmert, vier Gewinner mit der kupfernen Zeitkapsel ausgezeichnet. In der Kategorie „Wohnen“ gewann…

| Immobilien | 26. November 2021

Die Freude an unserer Empfehlung zu Aroundtown vom 31.5. war nur von kurzer Dauer: Schon wenige Tage später erreichte die MDAX-Aktie (5,89 Euro; LU1673108939) bei 7,15 Euro ihr Jahreshoch.…

| Halbleiter | 26. November 2021

Erstmals konnte Infineon in einem Gj. (per 30.9.) die Umsatzmarke von 11 Mrd. Euro knacken und damit die Erlöse des Vj. (8,57 Mrd. Euro) um 29% übertreffen. Dabei stieg die für die…