Aktien-Momentum-Strategie

Deutliche Verschiebungen im Relative Stärke Ranking

Trotz der laufenden Korrektur hat Nemetschek seinen Platz an der Spitze unseres Relative Stärke-Rankings auch in dieser Woche erfolgreich verteidigt. Insgesamt haben die vergangenen Tage aber schon für reichlich Bewegung in der Rangliste gesorgt. Die größten Sprünge nach oben haben innerhalb oder bis in die Top-20 hinein Siemens Healthineers, ThyssenKrupp und K+S vollzogen. Neben dem Stahlhersteller auf Rang 5 wäre Gea einen Platz dahinter momentan der erste Kandidat auf einen Einzug in…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pharma | 20. Dezember 2021

Nur gut vier Wochen nach der jüngsten Prognoseanhebung (vgl. PB v. 17.11.) legt Dermapharm bei der für 2021 erwarteten Profitabilität noch eine Schippe drauf. Das bereinigte EBITDA…

| Bauindustrie | 17. Dezember 2021

Optimistisch blicken die beiden Spitzenverbände der Bauwirtschaft ins nächste Jahr. Die weiter hohen Auftragsbestände lassen Raum für eine Umsatzsteigerung auf 151 Mrd. Euro in 2022,…

| Software | 17. Dezember 2021

Nemetschek gilt auf dem Börsenparkett als Garant für steigende Kurse. Allein seit Jahresbeginn legte der Aktienkurs (109,30 Euro; DE0006452907) um rd. 89% zu und verwies damit den MDAX…

| IT Branche | 17. Dezember 2021

Datagroup haben wir erst kürzlich im Rundblick vorgestellt (vgl. PB v. 13.12.). Am Donnerstag (16.12.) landeten 150 Aktien des IT-Dienstleisters in unserem Depot, nachdem zur Eröffnung…