DAX-Strategien

Dicke Gewinne mit dem Short-Trade auf den DAX

Ungewöhnlich lange haben wir die vor einer Woche bei einem Indexniveau von ca. 13.435 Punkten eröffnete Short-Spekulation auf den DAX diesmal offen gehalten. Das lag daran, dass der Index direkt im Anschluss um 500 Punkte in den Keller gerauscht und das Euwax Sentiment in diesem Umfeld recht deutlich gestiegen ist. Gestern Abend dann ist der 2-Tages-Schnitt des Euwax Sentiments wieder (leicht) gefallen. Daher haben wir den Trade heute Morgen beendet und dabei einen sehr ansehnlichen Gewinn verbucht.

Nach dem angesprochenen Kursrutsch hatte sich der DAX in den vergangenen Tagen zunächst wieder etwas erholen können. Zeitweise rutschte…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen PLATOW Derivate Artikeln 12,08 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| 22. Juni 2022

Drei HDAX-Neulinge direkt in den Top-20

Die Neuordnung der DAX-Indizes hat auch Auswirkungen auf unser Relative Stärke-Ranking. Mit Hensoldt, SMA Solar und Encavis, die seit dem Wochenstart alle im MDAX oder TecDAX gelistet… mehr