Fresenius auf neuem Allzeithoch

"Die Aktien der Fresenius-Familie untermauern in diesen Tagen ihren Ruf als Defensiv-Spezialisten. Ungeachtet aller Turbulenzen sind die Kurse von Fresenius und der Tochter FMC auf neue Hochs geklettert. Der Mini Long Future von HSBC Trinkaus auf Fresenius hat dadurch innerhalb der vergangenen drei Monate gut 45% zugelegt und beschert uns aktuell einen positiven Depotbeitrag von fast 2%. "

Wir haben deshalb den Stoppkurs knapp unter unseren Einstandskurs nachgezogen. Das neue Absicherungsniveau entspricht einem Aktienkurs von knapp 70 Euro und liegt somit unterhalb der Tageskerze vom 12. Juli, als die Aktie im Handelsverlauf erst deutlich abstürzte, um sich dann bis zum Tagesschluss wieder bis zum Eröffnungskurs zu erholen.

Unsere Spekulation bei Kabel Deutschland war hingegen leider nicht von Erfolg gekrönt. Zu Wochenbeginn rutschte die Aktie unter ihre Unterstützung bei rund 40 Euro, woraufhin der Mini Long Future von HSBC Trinkaus in unserem Derivate-Depot ausgestoppt wurde. Der Verlust von gut 22% bedeutet einen negativen Depotbeitrag von 1%.

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

ARTIKEL DIESER AUSGABE

22. Juli 2011

Krones konsolidiert vor den Zahlen

"Wenn der Maschinenbauer Krones am kommenden Mittwoch (27. Juli) seine Halbjahreszahlen vorlegt, könnte es neben guten Ergebnissen auch eine Anhebung der Gesamtjahresziele geben. Darauf... mehr

22. Juli 2011

Adidas – Noch einmal Long!

"Marktgerüchte, wonach Adidas durch Anrufe bei Analysten versuche, die Erwartungen an die Umsätze des Konzerns zu dämpfen, haben die Aktie des Sportartikelherstellers im Vorfeld der... mehr

22. Juli 2011

Aixtron-Trade schnell beendet

"Deutlich pessimistischer als bei Krones sind die Marktteilnehmer für die nur einen Tag später (28. Juli) anstehenden Zahlen des Spezialmaschinenbauers Aixtron. Wegen der drohenden Nachfrageabschwächung... mehr

22. Juli 2011

Dicke Gewinne mit Merck-Turbos

"Einen Buchgewinn von gut 50% sowie einen Performancebeitrag von 2% beschert unserem Derivate-Depot aktuell der vor gut drei Wochen gekaufte Mini Long Future von Barclays auf Merck. Sogar... mehr

22. Juli 2011

Infineon im Rückwärtsgang

"„Doppel-Topp oder W-Formation?“ fragten wir im Mai bei unserer Depotaufnahme von Infineon und setzten erfolgreich auf ein bearishes Szenario. Diese Woche unterschritt der Titel die... mehr

22. Juli 2011

Trades abseits des Depots im Check

"Der Top-Trade außerhalb des Depots ist momentan Ihr „Dauer-Investment“ auf Merck, das sich seit der Ausgabe vom 29.10.10 fast verdoppelt hat. Aber auch der Trade auf Fuchs Petrolub... mehr

22. Juli 2011

Perfektes Timing bei Drägerwerk

"Die Nachrichtenlage beim TecDAX-Unternehmen Drägerwerk war in den vergangenen Wochen und Monaten relativ dünn. Die letzte offizielle Meldung des Unternehmens selbst bezog sich Anfang... mehr

22. Juli 2011

Kabel Deutschland und Gerry Weber sind raus

"Die deutlich eingetrübte Lage bei der Aktie von Kabel Deutschland macht sich auch im Ratio-Chart gegen den DAX bemerkbar. Dort hat sich das vor kurzem noch sehr verheißungsvolle Bild... mehr