DAX-Strategien

Wilde Schwankungen und ein erfolgreicher Trade beim DAX

Die Börse ist ein schnelllebiges Geschäft. Noch am Freitag hatten wir uns förmlich rechtfertigen müssen, warum wir den erst am Tag zuvor gestarteten Long-Trade morgens schon wieder aufgelöst haben. Zu diesem Zeitpunkt erschien das Timing wirklich sehr unglücklich. Aber wenn man ein Regelwerk entwickelt hat und darauf vertraut, dann muss man die Signale eben auch konsequent beachten. Auch wenn es einem persönlich vielleicht manchmal unlogisch erscheint. Zumal die Börse nicht immer logisch…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Düngemittel | 04. August 2021

Einen der vorderen Plätze nimmt im MDAX dieses Jahr Salz- und Düngemittelhersteller K+S ein. Rd. 58% kletterte der Kurs der Aktie bis dato. Den jüngsten Schub um fast 4% versetzte CEO…

| Medizintechnik | 02. August 2021

Sehr gute Q3-Zahlen (per 30.6.) konnte unser ehemaliger Musterdepotwert Siemens Healthineers am Freitag (30.7.) vorlegen. Wie schon bei den beiden Quartalen zuvor erhöhte CEO Bernd…

MDax | 02. August 2021

MDAX – Renditebringer aus der zweiten Reihe

Mit der Regelanpassung verliert der MDAX im September zehn seiner stärksten Zugpferde. Das bedeutet aber nicht, dass der Index keine lohnenden Investments bereithält. In unserem heutigen…

| Leitindex | 16. Juli 2021

Ganz im Sinne der derzeitigen Wirtschaftserholung zeigen sich im ersten Halbjahr auch die Pensionswerke der DAX- und MDAX-Unternehmen wieder sattelfest. Im außergewöhnlichen Pandemie-Jahr…