DAX-Strategien

Wilde Schwankungen und ein erfolgreicher Trade beim DAX

Die Börse ist ein schnelllebiges Geschäft. Noch am Freitag hatten wir uns förmlich rechtfertigen müssen, warum wir den erst am Tag zuvor gestarteten Long-Trade morgens schon wieder aufgelöst haben. Zu diesem Zeitpunkt erschien das Timing wirklich sehr unglücklich. Aber wenn man ein Regelwerk entwickelt hat und darauf vertraut, dann muss man die Signale eben auch konsequent beachten. Auch wenn es einem persönlich vielleicht manchmal unlogisch erscheint. Zumal die Börse nicht immer logisch…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilienmerger | 31. Mai 2021

Das für viele Börsianer alles beherrschende Thema ist dieser Tage der Fusionsplan von Vonovia und Deutsche Wohnen. Lohnt sich das Engagement bei einem der beiden DAX-Konzerne noch immer?…

| Versandhandel | 28. Mai 2021

Der Online-Modehändler About You nutzt den Rückenwind durch die Corona-Pandemie und will noch im Q2 an die Börse. Die Tochter des Hamburger Handelskonzerns Otto, an der auch Finanzinvestor…

| Fotobuch | 28. Mai 2021

Die Rally, die Cewe seit Jahresbeginn aufs Parkett legt, ist beeindruckend. Über 45% schoss die SDAX-Aktie (135,40 Euro; DE0005403901) 2021 bisher nach oben. Kürzlich markierte sie…