Aktien-Momentum-Strategie

Eckert & Ziegler profitieren von neuem Kursziel

Der Abwärtstrend in unserem Musterdepot hat sich in den vergangenen Tagen in abgeschwächter Form fortgesetzt. Im Wochenvergleich steht diesmal ein Minus von 3,2% geschrieben. Seit Jahresbeginn hat unser Portfolio damit 8,1% an Wert verloren, während die Gesamtbilanz seit dem Start unserer Depot-Strategie im Januar 2019 ein Plus von 4,3% ausweist.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Dachwikifolio | 22. September 2021

Auch in dieser Woche hat unser Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection leichte Abgaben zu verzeichnen. Im Vergleich zur Vorwoche sind die Kurse um 1,1% gefallen. Damit entwickelte…

| Aktien-Momentum-Strategie | 22. September 2021

Bei unserem für die Zusammensetzung der Aktien-Momentum-Strategie in unserem Derivate-Depot entscheidenden Relative Stärke-Ranking bekommt Eckert & Ziegler nach Wochen der Dominanz…

| | 22. September 2021

Im Übernahmekampf um den Münchener Tierbedarfshändler Zooplus scheinen die Würfel nun endgültig zugunsten von Hellmann & Friedman gefallen zu sein. Nach dem Finanzinvestor KKR soll…

| Deals | 17. September 2021

Die Wüstenrot Haus- und Städtebau hat das sechste und letzte rd. 36 500 qm große Baufeld der Quartiersentwicklung „Victoria-Gärten“ an den Vermögensverwalter M&G sowie die Wertgrund…

| Luftfahrt | 16. September 2021

Mit der Erholung der Luftfahrt stellt sich die Frage: Welche Airline bietet Einstiegschancen? Nach Ana Holding und Aeroflot schauen wir uns nun die größte Fluglinie Südamerikas an,…