Aktien-Momentum-Strategie

Eckert & Ziegler profitieren von neuem Kursziel

Der Abwärtstrend in unserem Musterdepot hat sich in den vergangenen Tagen in abgeschwächter Form fortgesetzt. Im Wochenvergleich steht diesmal ein Minus von 3,2% geschrieben. Seit Jahresbeginn hat unser Portfolio damit 8,1% an Wert verloren, während die Gesamtbilanz seit dem Start unserer Depot-Strategie im Januar 2019 ein Plus von 4,3% ausweist.

Bis auf die beiden ausgeschiedenen Depotwerte (Trades auf Thyssenkrupp und K+S), den Turbo Call auf Gea (-5,5%) und den Turbo Call auf Porsche (-3,9%) haben sich die restlichen Positionen im aktuellen Umfeld ganz gut behaupten können. Sogar relativ stark nach oben ging es bei den Long-Trades…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen PLATOW Derivate Artikeln 12,08 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE