Aktien-Momentum-Strategie

Bei VW gelingt uns der perfekte Start

Obwohl sich der Wert unseres Derivate-Depots im Wochenvergleich unter dem Strich kaum verändert hat, gab es bei den einzelnen Depotwerten zum Teil recht starke Kursbewegungen.

Bei den Verlierern führten die Minuszeichen von 9% bzw. 11% bei den Trades auf Covestro und K+S letztlich zum Rauswurf aus dem Portfolio. Federn lassen mussten zudem die Trades auf Daimler (-5,0%) und ThyssenKrupp (-4,8%). Bei diesen Aktien dürfte es sich um klassische Gewinnmitnahmen nach der zuvor sehr guten Performance gehandelt haben. Bei dem Stahlhersteller haben wir davon ja auch großzügig profitiert, weshalb wir hier immer noch einen Buchgewinn von 5,2%…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen PLATOW Derivate Artikeln 12,08 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

wikifolio | 17. März 2021

Kommt die Hebelwirkung jetzt zur Geltung?

Seit dem Dienstag der vergangenen Woche sind wir in unseren beiden „DAX-wikifolios“ nun „Hebel Long“ positioniert. Und aktuell sieht es nicht danach aus, als würde sich an diesem Zustand… mehr