Wikifolio

Mögliche Szenarien für den DAX

Die „einfach Long“-Positionierung in unseren beiden wikifolios hat auch weiterhin Bestand. Der Kauf des klassischen DAX-ETF erfolgte am 6. April bei einem Indexstand von ca. 9 920 Punkten. Am Abend zuvor war der 20-Tage-Schnitt des Euwax Sentiments unter die Marke von minus 4 Punkten gefallen und hatte damit ein Kaufsignal bei unserem Stimmungs-Indikator ausgelöst. In den Tagen danach ist das Euwax Sentiment in der Spitze noch weiter bis auf minus 10,48 Punkte gefallen, weil die Privatanleger…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Wehrtechnik | 10. Mai 2021

Die Korrektur war schnell, aber heftig: Um fast ein Viertel brach die Hensoldt-Aktie (14,24 Euro; DE000HAG0005) in nur knapp zehn Tagen ein. Das Ende April erreichte Allzeithoch bei… mehr

| Marktausblick | 10. Mai 2021

Langeweile kam bei Anlegern in der vergangenen Handelswoche nicht auf. Generell ist im DAX, seit er Mitte April bei 15 502 Punkte sein Allzeithoch markierte, wieder ordentlich Pfeffer… mehr

| Deals | 07. Mai 2021

Die Publity-Tochter Preos Global Office Real Estate & Technology hat den Bürokomplex „WestendCarree“ mit 30 550 qm Gesamtmietfläche an die französische Investmentgesellschaft Ardian… mehr

| Software | 06. Mai 2021

Der Börsengang der Tochter Kingsoft Cloud an die Nasdaq (s. PEM v. 24.9.20) trieb die Kingsoft-Aktie (5,92 Euro; A0M160; KYG5264Y1089) bereits kräftig an. Als der Kurs des Börsenneulings… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×