Wikifolio

Die Zeiten werden sich ändern

Vor gut einer Woche markierte der DAX bei rund 12 500 Punkten ein neues 2-Monats-Hoch und vieles sah nach einem Angriff auf das Jahreshoch aus. Zumal die Anleger an der Börse Stuttgart in den Tagen zuvor fleißig auf fallende Kurse spekuliert hatten. Doch dann brachen alle Dämme. Der DAX verlor innerhalb von zwei Tagen 600 Punkte an Wert und der damit verbundene Stimmungswandel (hin zu hohem Optimismus) der Trader ließ das Euwax Sentiment über minus 4 Punkte steigen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pharma | 22. November 2019

Um mehr als ein Viertel konnte Merck den eigenen Börsenwert von Juni bis Mitte November steigern. Doch anstatt die Marke von 110,00 Euro zu knacken, bröckelt der Aktienkurs seither.… mehr

| E-Commerce | 22. November 2019

Nach den jüngsten Teilverkäufen haben wir am Mittwoch (20.11.) 400 Aktien von Scout24 zu je 52,85 Euro in unser Depot aufgenommen, das nun neun Positionen zählt. Aus der Liquidität… mehr

| Wikifolio | 20. November 2019

Unser Dachwikifolio hat sich in den vergangenen Tagen relativ gut geschlagen. Während der DAX durch den Kursrutsch heute ein Wochenminus von 0,8% ausweist, konnten unsere Trader unter… mehr

| Wikifolio | 20. November 2019

Sollte sich das seit Juli bereits aktive Warnsignal unseres Trendphasen-Indikators doch noch auszahlen? Zumindest hat es dazu geführt, dass wir in unseren wikifolios seit vier Wochen… mehr

| Freizeitparks | 20. November 2019

Aktionäre der Erlebnis Akademie (EAK) erlebten zum Wochenbeginn eine wahre Achterbahnfahrt. Am Montag (19.11.) schoss die Aktie (14,90 Euro; DE0001644565) um 10% nach oben, tags darauf… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×