Aktien-Momentum-Strategie

Eckert & Ziegler und Hugo Boss marschieren

Auf den ersten vier Plätzen unseres Relative Stärke-Rankings gab es im Vergleich zur Vorwoche keine Veränderungen. Eckert & Ziegler und Hugo Boss konnten ihre Führungsposition dank einer positiven Performance zudem weiter ausbauen. Mit K+S, BMW und HelloFresh haben sich dahinter drei Kandidaten in Stellung gebracht, die alle unsere Voraussetzungen für eine Depotaufnahme erfüllen. Wegen des hohen Depotanteils der Aktien-Momentum-Strategie kam es in dieser Woche trotz des Verkaufs des Gea-Scheins…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Automobil-Branche | 08. September 2021

Ein „weiter so“ in der deutschen Autoindustrie gibt es nicht. Bester Beleg dafür ist die nach München umgezogene IAA, mit der sich VDA-Präsidentin Hildegard Müller nach ihrem Holperstart…

Medizintechnik | 08. September 2021

Im Reinlabor von Eckert & Ziegler werden radioaktive Isotope für die Krebsbestrahlung…

Bei Eckert & Ziegler ist die Kursrally etwas ins Stocken geraten. Die SDAX-Aktie (128,90 Euro; DE0005659700) fiel Anfang des Monats auf ein Fünfwochentief bei 112,50 Euro, nachdem zwei…

| Aktien-Momentum-Strategie | 07. September 2021

Auf den ersten drei Plätzen unseres Relative Stärke-Rankings gab es auch in dieser Woche keine Veränderungen. Unverändert stehen Eckert & Ziegler, Nemetschek und Merck auf dem Treppchen.…

| Aktien-Momentum-Strategie | 07. September 2021

Seit vielen Monaten nun schon belegt die Aktie von Eckert & Ziegler den ersten Platz in unserem Relative Stärke-Ranking. Mit einem RSL-Wert von 1,414 liegt der Spitzenreiter deutlich…

| Aktien-Momentum-Strategie | 01. September 2021

Auch in dieser Woche gab es auf den ersten drei Plätzen unseres Relative Stärke-Rankings keine Veränderungen. Eckert & Ziegler führen das Feld weiterhin vor Nemetschek und Merck an.…