wikifolio

Hoher Optimismus als Warnsignal für den DAX

Bei unseren beiden im direkten Wettbewerb mit dem DAX stehenden wikifolios sind wir seit knapp drei Wochen durchgängig „einfach Long“ positioniert. In den vergangenen 2,5 Monaten gab es zudem nur zwei Tage, wo dies nicht der Fall war. Da hatten wir jeweils einen eintägigen Ausflug ins „Hebel Long“-Lager unternommen. Der DAX hat sich in dem gesamten Zeitraum nur moderat positiv entwickelt. Vor diesem Hintergrund war es zumindest kein Fehler, die zuvor erhöhten Verlustrisiken damals durch die Veränderung der Positionierung etwas rauszunehmen.

Entscheidend dafür war, dass die gerade im März noch sehr pessimistischen Trader an der Börse Stuttgart in dieser Phase zunehmend in das Bullen-Lager gewechselt sind. Das ist aus Sicht der Sentiment-Analyse ein Warnsignal, welches wir bei unserer Handelsstrategie entsprechend berücksichtigen. Aktuell liegt das Euwax Sentiment mit 6,52 Punkten sogar recht deutlich in der Pluszone. Die Mehrheit der Trader geht also davon aus, dass die Kurse beim DAX wieder steigen werden.

Ob das so kommt, werden die kommenden Tage und Wochen zeigen. Die relative Schwäche des Index gegenüber den Pendants aus den USA spricht aktuell eher dagegen. Möglich ist aber natürlich alles. Klare charttechnische Verkaufssignale gab es bislang noch nicht. Der DAX bewegt sich unverändert innerhalb einer Seitwärtsrange. Trotz des hohen Stands des Euwax Sentiments rechnen wir zumindest kurzfristig noch nicht mit einem Wechsel auf „Flat“ bei unseren wikifolios PLATOW Trend & Sentiment und PLATOW Trend & Sentiment 2.0. Dafür müsste der Stimmungsindex zwei Tage in Folge über der Marke von 9,0 Punkten liegen. Passieren könnte das, wenn der DAX demnächst doch nach unten ausbricht und die Trader gewohnt antizyklisch auf eine Erholung setzen.

Alle Infos zum wikifolio PLATOW Trend & Sentiment finden Sie hier.

Alle Infos zum wikifolio PLATOW Trend & Sentiment 2.0 finden Sie hier.

<p><br /><strong><a href='http://www.wikifolio.com'>Euwax Sentiment (20-Tage-Schnitt)<br />Index in Punkten; Quelle: </a><a href='http://www.boerse-stuttgart.de'>www.boerse-stuttgart.de</a></strong></p>
{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| 07. Juli 2021

K+S schieben sich deutlich nach vorne

Die Aktie von Eckert & Ziegler zieht an der Spitze unseres Relative Stärke-Rankings weiterhin einsam seine Kreise. Mit großem Abstand vor den Verfolgern konnte die Führungsposition… mehr