Aktien-Momentum-Strategie

Relative Stärke-Ranking: Viele neue Depotkandidaten positionieren sich

Gleich fünf Veränderungen im Vergleich zur Vorwoche sehen wir in den Top-20 unseres Relative Stärke-Rankings. Die größten Sprünge machten dabei Siemens Healthineers (von 44 auf 19), Fraport (von 28 auf 9) und E.On (von 39 auf 20), was auch an guten Unternehmensnachrichten lag. Ganz vorne hat Eckert & Ziegler seinen Vorsprung gegenüber den Verfolgern weiter ausbauen können. Hugo Boss klettert auf Rang zwei und ProSiebenSat.1 gelingt von Rang zehn aus der Sprung auf den vierten Platz hinter…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Flugzeughersteller | 16. Juni 2021

Mit vielen Äußerungen zu Airbus hat sich VR-Chef René Obermann bisher noch nicht zitieren lassen. Umso wichtiger ist sein Hinweis auf die möglicherweise in China entstehende Konkurrenz… mehr

| Märkte | 10. Juni 2021

Der Einbruch des BIP um 9,4% (II/20 zum Vorquartal) im Zuge der Corona-Krise übertraf den Rückgang während der globalen Finanzkrise 2008/9 bei weitem. Maßgeblich dafür war der praktisch… mehr

| Medien | 10. Juni 2021

Bis auf 11,16 Euro ist die Grupo Televisa-Aktie (11,80 Euro; 888781; US40049J2069) in den vergangenen Tagen in der Spitze nach oben geschossen. Damit hat das Papier des führenden mexikanischen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×