Abstauber-Kauf bei der Dt. Post

"Der Anteilschein der Deutschen Post hat seine gut ein Jahr lang anhaltende Seitwärtsbewegung beendet und ist Anfang August nach unten ausgebrochen. Mit einer Dividendenrendite von fast sieben Prozent zählt die Aktie jedoch zu den Top-Werten am deutschen Markt. Und da der Konzern die Phase der Restrukturierung gerade hinter sich gelassen hat, sollte die Dividende auch bei einer konjunkturellen Abkühlung stabil gehalten werden können. "

Während des jüngsten Kurseinbruchs konnte sich der Titel wahrscheinlich auch deshalb relativ gut behaupten. Die Bodenbildung im Ratio-Chart nimmt deutliche Konturen an. Vor gut einem Jahr war die Aktie hier in einen Abwärtstrend gerutscht, der bis Ende 2010 anhielt. Seitdem bewegte sich der Kurs unter dem Strich ähnlich wie der Index, wobei im Ratio-Chart jeweils höhere Tiefs markiert wurden.

Im Zuge der jüngsten Outperformance konnten nun die Hochs der Konsolidierungsphase überschritten werden, was auf eine nachhaltige Trendwende hindeutet. Alle drei von uns beachteten gleitenden Durchschnitte steigen mittlerweile (leicht) an, die 38er-Linie hat den 100er-Durchschnitt von unten durchkreuzt. Mit einem Abstauberlimit versuchen wir nun, den Alpha Long Turbo (fällig im November 2012, Hebel von 6,4) zu erwerben. Den Stoppkurs platzieren wir so, dass wir die Position bei einem Fall unter das jüngste relative Tief im Ratio-Chart verkaufen. Wir riskieren dabei rund 1,5% unseres aktuellen Tradingkapitals.

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

ARTIKEL DIESER AUSGABE

02. September 2011

Keine schnelle Trendwende in Sicht

"Die laufende Kurserholung an den Aktienmärkten ist im Vergleich zu dem vorherigen Crash eher mau ausgefallen. Der deutsche Markt fiel dabei durch eine spürbare Underperformance gegenüber... mehr

02. September 2011

Schafft der Euro den Ausbruch?

"Während in den Medien seit Monaten immer wieder von einer „Euro-Krise“ zu lesen und zu hören ist, hält sich die Währung der Eurozone zumindest gegenüber dem US-amerikanischen... mehr

02. September 2011

Prozyklisch „long“ bei Südzucker

"Die Aktie von Südzucker zählte im laufenden Jahr bis Ende Juli zu den absoluten Stars auf dem deutschen Kurszettel. Nach einem kurzen Rücksetzer zu Beginn des Jahres ging es vom Tief... mehr

02. September 2011

Solarworld droht ein neues Tief

"Der ehemalige Highflyer Solarworld ist in den vergangenen Monaten schwer verprügelt worden. Schon seit April des laufenden Jahres geht es mit dem Aktienkurs nur noch bergab. Die Sorge... mehr

02. September 2011

Freier Eintritt und 15 € Gutschein

"Früher als üblich öffnet in diesem Jahr die Fachmesse World of Trading ihre Pforten. Die zu Recht als Pflichtveranstaltung für Trading-Einsteiger und auch erfahrene Trader geltende... mehr

02. September 2011

VW bleibt auf der Überholspur

"Seit Ende 2008 ist die Aktie von VW einer der besten Werte im DAX. Der Index konnte in diesem Zeitraum deutlich outperformt werden. Die kurzen Phasen, in denen sich der Kurs schlechter... mehr