Dachwikifolio

Dachwikifolio ohne Kurs, aber klar im Plus

Unser Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection hat sich im Vergleich zur Vorwoche um ca. 2,3% verbessert und damit den DAX leicht outperformt. Die Outüerformance seit dem Start Ende 2015 beläuft sich aktuell auf 8,7 Prozentpunkte.

Im Kurs des Dachwikifolios und auch des darauf basierenden wikifolio-Zertifikats ist das Kursplus aktuell leider noch nicht in vollem Umfang zu sehen, weil seit Mittwochmorgen keine aktuellen Kurse mehr gestellt wurden. Das liegt daran, dass in den wikifolios Growth Investing Europa + USA von Thomas Zeltner und High-Tech Stock-Picking von Stefan Waldhauser jeweils eine Aktie enthalten ist, die von Lang & Schwarz aktuell nicht quotiert wird. Bei Zeltner handelt es sich mit der Match Group sogar um die größte Position mit einer Gewichtung von gut 13%. Sorgen muss man sich in diesem Fall keine machen. Das Unternehmen führt eine Kapitalmaßnahme durch, was bei Lang & Schwarz immer mal wieder zu Problemen führt.

Christian Scheid hat weiter einen Lauf

Bei den Top-Performern in unserem Dachwikifolio konnte neben dem momentanen Dauerbrenner Special Situations long/short von Christian Scheid (+3,9% auf Wochensicht) diesmal auch noch ein anderer Wert überdurchschnittlich stark zulegen. Das wikifolio MidTermAlpha von Marc Huber gewann im Vergleich zur Vorwoche sogar 5,4% an Wert und setze sich damit diesmal an die Spitze. Damit setzt sich die Erholung der vergangenen Wochen hier weiter fort. Seit dem Tief im März ist der Kurs dieses Musterdepots um 32% gestiegen. Zuvor war er allerdings auch um fast 50% abgestürzt, ohne dass der Trader dies in irgendeiner Form kommentiert hätte. Das ist natürlich etwas unglücklich, zumal wir zu Huber leider keinen persönlichen Kontakt haben.

Bei Marc Huber ist Vertrauen angesagt

Wir hatten in der Vergangenheit schon mehrfach dieses Problem, wissen die Thematik mittlerweile aber ganz gut einzuschätzen. Wir wissen, dass sich der Trader mit den ausgewählten Aktien sehr ausgiebig beschäftigt und den wahren Wert der Unternehmen recht gut einschätzen kann. Bei stärkeren Kursverlusten bleibt er daher oft geduldig. Bislang ist das immer wieder mit neuen Hochs belohnt wurden. Darauf setzen wir auch diesmal wieder. Das voll investierte Depot ist mit nur 5 relativ ähnlich gewichteten Aktien sehr konzentriert. Dadurch wirken sich Kursveränderungen bei einem Einzelwert auch überdurchschnittlich stark auf das Gesamtdepot aus. Im Falle von Vectron (können heute zweistellig zulegen) macht sich das dann auch positiv bemerkbar.

Wir bleiben bei dem in unserem Dachwikifolio mit 3,5% gewichteten wikifolio weiter dabei!

 

Alle Infos zum Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection finden Sie hier

<p><br />PLATOW Best Trader Selection vs. DAX<br />Angaben indiziert; Quelle: vwd group; <a href='http://www.wikifolio.com'>www.wikifolio.com</a></p>


PLATOW Best Trader Selection vs. DAX
Angaben indiziert; Quelle: vwd group; www.wikifolio.com

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| E-Commerce | 30. Juli 2020

Vor wenigen Tagen hat die Aktie von MercadoLibre (902,70 Euro; A0MYNP; US58733R1023) mit 915 Euro ihr Allzeithoch erreicht. Das Unternehmen ist heute ein Drittel mehr wert als das einstige… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×