Nahrungsmittel

Südzucker-Chef schmeißt hin

Überraschung am Mittwochabend (29.1.): Wolfgang Heer, langjähriger Vorstandschef bei Südzucker, tritt zurück. Dies geschah wohl im Einvernehmen mit dem AR, allerdings ohne Angabe von Gründen. Wobei die eigentliche Frage ist, warum AR-Chef Hans-Jörg Gebhard nicht schon längst selbst auf die zuletzt schwache Performance seines CEOs reagiert hat.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Lebensmittelindustrie | 27. September 2021

Endlich darf in Köln wieder geschlemmt werden. Die Lebensmittelmesse „Anuga“, neben der „Internationalen Grünen Woche“ das Schaufenster der Ernährungs- und Getränkeindustrie, kehrt…

| Vermögensverwalter | 27. September 2021

Der Rummel um den 2016 gestarteten und in den Folgejahren stark gehypten Robo-Advisor Scalable Capital hat sich längst gelegt. Heute ist der Münchener Online-Broker einer unter vielen,…

| Rohstoffe | 27. September 2021

Die Rohölpreise kennen derzeit nur eine Richtung. Nach einer leichten Rückwärtsbewegung seit Anfang Juli geht es beim schwarzen Gold nunmehr seit Ende August wieder deutlich bergauf.…

| Blockchain | 27. September 2021

Bei Auktionen kommen mit der Blockchain-Technologie immer häufiger auch nicht-haptische Dinge unter den Hammer. In Dallas/Texas war es jetzt das erste digitale „Smiley“, das als sog.…

| Gewerkschaften | 24. September 2021

Timing ist alles. Im Fall der laufenden Tarifrunde zwischen Ver.di und den öffentlichen Banken hat eine parallel zum Pressegespräch des VÖB reinfliegende Gewerkschaftsmeldung für spürbare…