Unsere Meinung

Profis investieren nachhaltig

Eine große Begabung der Akteure des Finanzmarkts ist es, Trends aufzugreifen, Themen zu setzen und diese zu verkaufen. Regelmäßig wird dabei eine neue „Sau“ durchs Dorf getrieben: Value-Aktien, Schwellenländer-Investments, High-Yield-Anleihen oder familiengeführte Unternehmen. All dies wurde schon in Fondshüllen gepackt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| China | 20. September 2021

Chinas Immobiliengigant Evergrande (s. PLATOW v. 17.9.) steht am Abgrund . Aufgrund der Dimensionen des mit 300 Mrd. Dollar überschuldeten Unternehmens sind Regierung und Notenbank…

| Investmentstrategie | 20. September 2021

Beim Thema ESG (Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung) werden Anleger hellhörig. In Hannover wurde dieser Tage jedoch ganz im Stillen ein bemerkenswertes ESG-Jubiläum gefeiert.…

| | 20. September 2021

Aus ca. 6 000 börsennotierten Konzernen weltweit filtert die Ratingagentur ISS ESG diejenigen Unternehmen heraus, die mit Blick auf ESG-Aspekte besonders nachhaltig agieren (s. a. „Unsere…

| Immobilien | 20. September 2021

National wie international erfasst das Thema Nachhaltigkeit inzwischen auch den Bau. Bauwerke sind wegen ihrer langen Nutzungsdauer und ihres hohen Energie- und Ressourcenverbrauchs…

| Märkte | 16. September 2021

Die japanische Wirtschaft ist im Q2 mit annualisiert 1,9% stärker gewachsen als erwartet. Nach der ersten Schätzung im August war als vorläufiger Wert 1,3% veröffentlicht worden. Die…