Lasertechnologie

LPKF – Wann springt der Motor an?

LPKF legte am Donnerstag (29.7.) Zahlen für das abgelaufene 1. Hj. vor, welche wie erwartet verhalten ausfielen. Der Umsatz des Laserspezialisten sank um 27%. Doch der Auftragseingang legte allein im Q2 um 69% im Vergleich zum Vorjahresquartal zu. Ein Teil der Order wird im 2. Hj. den Erlös befeuern.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Rohstoffe | 31. März 2022

First Majestic Silver macht weiterhin sehr positive Fortschritte in der Entwicklung der eigenen Silberminen. Die am 10.3. veröffentlichten Jahreszahlen für das Gj. 2021 wiesen zwar…

| Pharmazie | 30. März 2022

Auf starke 2021er-Zahlen am 22.3. ließ Dermapharm am Dienstag (29.3.) einen eher enttäuschenden Ausblick auf 2022 folgen. Der Umsatz soll um 10 bis 13% (2021: +19% auf 943 Mio. Euro),…

| Maschinenbau | 30. März 2022

In der Rückblende war 2021 für Jenoptik in vielerlei Hinsicht erfolgreich. Der Umsatz exklusive der unterjährig veräußerten Rüstungssparte Vincorion kletterte um 22% auf 750,7 Mio.…

| Erneuerbare Energien | 28. März 2022

Als weltweiter Projektentwickler von Wind- und Solarparks bekommt das Geschäftsmodell von Abo Wind nicht zuletzt wegen des Ukraine-Kriegs zuletzt mächtig Rückenwind. Fundamental glänzt…