Maschinenbau

Dürr – Rekorde in Sicht

Abluftreinigungsanlage von Dürr
Abluftreinigungsanlage von Dürr © Dürr Group

Dürr war am Dienstag (27.7.) mit einer Prognoseanhebung der Star unter den MDAX-Titeln. Insbesondere bei der Holzbearbeitung sind die Maschinen der Tochter HOMAG aktuell sehr gefragt und so geht der Konzern mit einem Rekordauftragseingang von 2,11 Mrd. (Vj.: 1,48 Mrd.) Euro ins zweite Halbjahr.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Software | 15. September 2021

Starke operative Zahlen haben Nemetschek beflügelt. Mit einem Rekordumsatz von 165,9 Mio. Euro (+17,2%) und -EBITDA von 56,3 Mio. Euro (+38,3%) im Q2 gewann der Bausoftwarekonzern noch…

| Optik und Elektronik | 15. September 2021

In der Industrie sind optische Bildverarbeitungssysteme derzeit stark gefragt. Jenoptik verfügt in diesem Bereich über ein breit diversifiziertes Produktportfolio. Der Technologiekonzern…

| Rückversicherungen | 15. September 2021

Hannover Rück Verwaltungsgebäude

Trotz der Hochwasserkatastrophen in Europa und der Schäden durch den Hurrikan „Ida“ in den USA reicht das Schadensbudget des Rückversicherers Hannover Rück von 1,1 Mrd. Euro, erklärte…

| Laborausrüster | 08. September 2021

Auch nach dem DAX40-Aufstieg geht es bei Sartorius weiter bergauf. Die Vz.-Aktie (588,40 Euro; DE0007165631) markierte am Dienstag (7.9.) das nächste Allzeithoch.

| Märkte | 02. September 2021

Rumänien erlebt im lfd. Jahr eine starke Wirtschaftserholung. Das BIP-Wachstum ist im Q4 2020 angesprungen (+4,6%), gefolgt von 2,8 und 1,8% im Q1 und Q2 2021 (jeweils zum Vorquartal).…