Immobilien

FCR plant 500 Mio. Euro-Portfolio

Bei FCR Immobilien schreitet die Expansion weiter voran. Entsprechend blickte Vorstand Falk Raudies am Montag (25.11.) optimistisch auf seine aktualisierte Jahresprognose. Nach neun Monaten hatten die Erlöse bereits 36,1 Mio. Euro (+96%) und das EBITDA 14,8 Mio. Euro (+135%) erreicht.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Fluggesellschaft | 04. Juni 2020

In den vergangenen Tagen gelangen der Aeroflot-Aktie (5,50 Euro; A142TP; US69343R1014) immer wieder kleine Sprünge. Seit Anfang März legte die russische Airline gar 10% zu. All das… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×