Soziale Netzwerke

Facebook – Der Kampf der Tech-Giganten

Am Montagabend (25.10.) veröffentlichte Facebook Quartalszahlen. Nachdem Snap bereits beim Umsatz aufgrund der Privatsphäre-Änderungen in Apples mobilem Betriebssystem enttäuschte (s. „Unsere Meinung“ auf S. 1) und die Aktie über 27% in den Keller rauschte, richteten sich alle Augen auf Facebook. Lag der Gewinn pro Aktie mit 3,22 US-Dollar nur leicht über den Erwartungen von 3,19 Dollar, so enttäuschte der Umsatz. Analysten hatten mit einem Erlös von 29,57 Mrd. Dollar gerechnet, Facebook…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Halbleiter | 26. November 2021

Erstmals konnte Infineon in einem Gj. (per 30.9.) die Umsatzmarke von 11 Mrd. Euro knacken und damit die Erlöse des Vj. (8,57 Mrd. Euro) um 29% übertreffen. Dabei stieg die für die…

| Entertainment | 25. November 2021

Die Entertainment-Plattform Bilibili hat ihre Erlöse im Q3 um 61% auf den Rekordwert von 5,21 Mrd. Renminbi (RMB; rd. 730 Mio. Euro) gesteigert – und damit das obere Ende der eigenen…

| E-Commerce | 25. November 2021

Am vergangenen Donnerstag (18.11.) legte Alibaba Q2-Zahlen vor. Umsatzseitig waren 205 Mrd. Yuan (rd. 28,7 Mrd. Euro) erwartet worden, die unser Musterdepotwert mit 201 Mrd. Yuan leicht…

| IT-Dienstleister | 24. November 2021

Das am Dienstag (23.11) veröffentlichte, vorläufige Jahresergebnis von Datagroup konnte sich in jeder Hinsicht sehen lassen. Der IT-Dienstleister aus der Nähe von Stuttgart konnte die…

| Medizintechnik | 24. November 2021

Bei Eckert & Ziegler ist am Dienstag (23.11.) eine Erfolgsgeschichte zu Ende gegangen: Bei 99,50 Euro wurden wir bei der Aktie (100,30 Euro; DE0005659700) mit 167% Gewinn seit Erstempfehlung…