Baustoffhandel

Home Depot profitiert von Shoppingflut der Amerikaner

Auch in den USA hat das Coronavirus zu einem Andrang an vielen Baumarktkassen geführt. So berichtete der größte nordamerikanische Betreiber Home Depot vor einer Woche über reges Kaufinteresse von Februar bis April, dem die US-Bürger trotz der Pandemie offenbar frönen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Internet | 03. Juli 2020

Durchschnittlich 71,5 Stunden pro Woche surfen Teenager im Internet. Im Vergleich zum vergangenen Jahr ist das ein Anstieg der Internetnutzung um 23%. Das ergab eine im April und Mai… mehr

| Zementindustrie | 02. Juli 2020

Für Cemex ist die starke Ausbreitung der Covid-19-Pandemie in den USA und Südamerika ein starker Hemmschuh. Trotz günstiger Bewertung können wir für die an der NYSE stark gehandelten… mehr

| Internet | 25. Juni 2020

Als wir im Februar Baidu in unser Musterdepot aufnahmen, waren die immensen Auswirkungen der Corona-Pandemie noch nicht zu erahnen. Richtig lagen wir jedoch mit unserer Annahme, dass… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×