Depotpolitik

Ausbruch beim DAX nutzen

Die Verschnaufpause ist vorbei. Der DAX schießt nach oben und machte seit Mitte Mai über 1 000 Zähler gut – ein Plus von satten 11%. Mit dem Sprung über 11 500 Punkte beendete der Leitindex am Dienstag (26.5.) eine mehrwöchige Seitwärtsphase. Für Berenberg-Chefanlagestratege Bernd Meyer ein klares technisches Kaufsignal.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| IT-Dienstleister | 03. Juli 2020

Nach dem Corona-Crash, durch den unsere Empfehlung zu KPS ausgestoppt wurde – dank regelmäßiger Stoppanpassungen zum Glück ohne Verlust –, schlug die Aktie des IT-Dienstleisters einen… mehr

Technologie | 01. Juli 2020

Nein, Mark Zuckerberg hat es derzeit nicht leicht. Nachdem der Facebook-Chef fragwürdige und zum Teil unwahre Posts von US-Präsident Donald Trump kommentarlos in seinem sozialen Netzwerk… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×