Fondsdienstleister

Capsensixx kauft schon wieder zurück

Nachdem Capsensixx schon 2020 etwa 130 000 eigene Aktien (14,10 Euro; DE000A2G9M17) zurückgekauft hat (vgl. PB v. 23.11.20), will der Fondsdienstleister bis zum 23.2. die gleiche Anzahl von Papieren erwerben.

Bei dem Wert, der ein KGV von 17 aufweist, sind PB-Leser seit Erstempfehlung in PB v. 3.6.20 rd. 75% im Plus. Zum Aufstocken sollten günstige Gelegenheiten genutzt werden. Akkumulieren Sie Capsensixx bis 14,00 Euro. Stopp hoch auf 10,90 Euro (200-Tage-Linie).
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen PLATOW Börse Artikeln 45,5 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Short Squeeze | 27. Januar 2021

Short ist schlecht

Es bleibt dabei: Schwache Tage werden derzeit am Aktienmarkt sofort zum Einstieg genutzt. Den Rückschlag zu Wochenbeginn bügelte der DAX am Dienstag (16.1.) mit einem Plus von rd. 250… mehr

| Baumarkt-Holding | 27. Januar 2021

Hornbach lockt zum Einstieg

Mit dem zweiten Lockdown im Winter war auch die Börsen-Rally von Hornbach Holding zu Ende. Hatte die SDAX-Aktie (82,60 Euro; DE0006083405) ihren Wert zuvor seit dem März-Crash mehr… mehr

Fotobuch | 27. Januar 2021

Cewe – Stärker als erwartet

Das hatten wir nicht zu hoffen gewagt. Cewe werde es schwer haben, im Q4 an das Vj.-Niveau anzuknüpfen, schrieben wir in PB v. 16.11.20. Am Freitagabend haben uns die Oldenburger eines… mehr

| Medien | 27. Januar 2021

ProSieben – Bedächtig aufwärts

Es ist einiges los bei ProSiebenSat.1 Media. Der Medienkonzern kämpfte lange mit schrumpfenden Werbeeinnahmen. Dann kamen auch noch interne Querelen und ein Vorstandswechsel (vgl. PB… mehr

| Online-Gebrauchtwagen | 27. Januar 2021

Auto1 hat MDAX im Visier

Mit dem Börsengang von Auto1 kommt nun auch in den deutschen IPO-Markt Schwung. Vom 26.1. bis 2.2. können die Aktien (DE000A2LQ884) des führenden Online-Gebrauchtwagenhändlers in Europa… mehr

| Videospiele | 27. Januar 2021

MGI-Rakete verglüht nicht

Erst vor zwei Wochen hatten wir über das damals erzielte Allzeithoch von Media and Games Invest (MGI) berichtet (vgl. PB v. 13.1.). Heute notiert die Scale-Aktie (3,58 Euro; MT0000580101)… mehr